Sparkasse Ulm links

Magazin

Stadtgeschehen

ulm baut um - Aussichtsplattform im Deutschhaus eröffnet


Am Mittwoch haben Bürgermeister Tim von Winning und Vertreterinnen und Vertreter aller Fraktionen des Gemeinderates eine Aussichtsplattform auf dem Solardeck im siebten Obergeschoss des Parkhauses Deutschhaus eröffnet.


Stadtgeschehen

Herd- und Gänstorbrücke werden aus Sicherheitsgründen gesperrt bei Lichterserenade und Nabada


Die Donaubrücken sind am Schwörwochenende beliebte Orte, um dem Spektakel auf dem Wasser zuzuschauen. Aus Sicherheitsgründen werden die Herdbrücke und die Gänstorbrücke in diesem Jahr während der Lichtererenade am Samstag (22. Juli) und während des Nabada (Schwörmontag, 24. Juli) länger als sonst für den motorisierten Verkehr in beide Richtungen gesperrt, damit die Zuschauer auf den Brücken nicht gefährdet werden. 


Stadtgeschehen

Riesenbühne für die "Scorpions": 69 Tonnen Material und 4000 Einzelteile auf dem Münsterplatz verbaut


Drei Sattelschlepper lieferten die Bühnenteile am Dienstag an. Insgesamt 69 Tonnen Material und 4000 Einzelteile wurden inzwischen von zahlreichen Bühnenarbeitern bewegt. Zum Einsatz kommt die Festivalbühne, die so hoch ist wie das Stadthaus,  am Freitag erstmalig beim Konzert mit Philipp Poisel, gefolgt von den Scorpions und der Radio 7 Party am Schwörmontag. 


Alb-Donau-Kreis

19. Seligweiler Maislabyrinth: Spaßiger Irrweg im grünen Maisfeld


Ein rund 16.000 Quadratmeter großes Maisfeld wird auch diesen Sommer wieder zahlreiche Besucher aus der ganzen Region an den Rasthof nach Seligweiler bei Ulm locken. Der Grund ist ein im Maisfeld angelegtes Labyrinth. Von 22. Juli bis 10. September sind die Pforten zum Irrpfad im Maisfeld geöffnet.


Stadtgeschehen

40 000 Quadratmeter großes Getreidefeld brennt ab


Ein Gerstenfeld ist am Mittwochnachmittag bei Ulm-Ermingen in Brand geraten. Das insgesamt etwa sechs Hektar große Feld brannte auf eine Fläche von rund vier Hektar lichterloh, die Rauchwolke war auch von der Ulmer Stadtmitte und von Dornstadt aus zu erkennen. 
Text/Fotos: Thomas Heckmann


Sport , Stadtgeschehen

Basketball-Manager kritisieren "unrealistische Forderungen" und sehen Kampagne gegen Orange Campus


Die BBU ’01 Vorstände Thomas Stoll und Andreas Oettel haben in einem offenen Brief Stellung zu den Forderungen der Ulmer Stadtverwaltung genommen. Sie stellen nun auch die Fortführung des 23 Millionen Euro teuren  Projekts "Orange Campus" beim Donaubad in Frage. Sie bemängeln in dem Schreiben "unrealistische Forderungen", ohne diese im Detail zu benennen. Wie berichtet, ist der Ulmer Stadtverwaltung und Teilen des Gemeinderats die Finanzierung des Großprojekts noch nicht sicher genug.  


Wirtschaft

IHK Ulm wählt zwei weitere Vizepräsidenten - Gabriele Finkbeiner und Dr. Jan Stefan Roell neu im Präsidium


 Gabriele Finkbeiner, Finkbeiner GmbH & Co. KG, und Dr. Jan Stefan Roell, Zwick GmbH & Co. KG, wurden von der IHK-Vollversammlung jüngst ins Präsidium gewählt. 


Stadtgeschehen

Aus “Despacito” wird “Des bassierd scho” - Ulmer Radiosender nimmt Sommerhit neu auf


"Despacito", der Sommerhit des Jahres, wurde vom Ulmer Radiosender Donau 3 Fm jetzt auf Schwäbisch neu aufgenommen. So wurde aus “Despacito” schwäbisch-gut “Des bassierd scho”. Ein professionelles Musikvideo stimmt die Ulmer und Neu-Ulmer auf das heiße Schwörwochenende ein. 


Stadtgeschehen

Höhepunkt im Jubiläumsjahr: 50. Jahrestag der Universität Ulm mit Langer Nacht der Wissenschaft


Im Februar haben der Festakt zum Gründungstag und ein Ball das Jubiläumjahr der Universität Ulm mit zahlreichen Veranstaltungen auf dem Campus und in der Stadtmitte eingeleitet. Am Freitag, den 21. Juli, steht ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm: Die Universität Ulm feiert ihren 50. Jahrestag mit einem öffentlichen Festakt (ab 14:00 Uhr, Hörsaal Medizinische Klinik) und einer Langen Nacht der Wissenschaft. 


Stadtgeschehen

Mit seriösem Journalismus gegen "Fake News"


Fake News sind spätestens seit der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten ein bestimmendes Thema der Diskussionen über die Bedeutung der Medien. Eine von annähernd 300 Gästen besuchte Veranstaltung der initiative ulm digital und der Neuen Pressegesellschaft in der Kundenhalle der Sparkasse Ulm zeigte auf, dass die Bedeutung von Fake News sich nicht reduzieren lässt auf die Twitter-Politik "eines Herrn mit einer merkwürdigen Frisur, den wir hierzulande nicht so sehr schätzen", so NPG-Chef Thomas Brackvogel


Stadtgeschehen

„Ritz“-Bilder auf dem Smartphone - Ulmer Studie zu Selbstverletzendem Verhalten auf Instagram


 Selbstverletzendes Verhalten wie „Ritzen“ ist unter Jugendlichen sehr verbreitet. Den Betroffenen geht es dabei weniger um die Schmerzerfahrung selbst als um die damit verbundene Entlastung von negativen Emotionen. Wissenschaftler der Universität Ulm haben nun untersucht, wie Bilder solcher Selbstverletzungen in Sozialen Medien wie Instagram verbreitet und kommentiert werden. Für ihre Studie analysierten sie 32 000 Bilder sowie alle Kommentare, die im April 2016 über die gebräuchlichsten deutschen Hashtags dieses kostenlosen Online-Dienstes zum Teilen von Fotos und Videos gepostet wurden.


Wirtschaft

Ausgezeichnete Ausbildungsbotschafter


Zum ersten Mal wurden neben 27 Ausbildungsbotschaftern auch 32 Senior-Ausbildungsbotschafter für ihr Engagement an den rund 70 Schulen ausgezeichnet.


Jul 20
Stadtgeschehen

ulm baut um - Aussichtsplattform im Deutschhaus eröffnet

Am Mittwoch haben Bürgermeister Tim von Winning und Vertreterinnen und Vertreter aller Fraktionen des Gemeinderates eine Aussichtsplattform auf dem Solardeck im siebten Obergeschoss des Parkhauses Deutschhaus eröffnet.

weiterlesen

Jul 20
Stadtgeschehen

Kackender Hund: 67-Jährige wirft Birne auf Hundehalterin

Am Mittwoch um 9 Uhr, kam es in der Haydnstraße in Senden zwischen einer 67-Jährigen und einer 51-Jährigen zu einem Streit, in dessen Verlauf eine 67-jährige Frau eine Birne als Wurfgeschoss einsetzte und dabei die 51-Jährige an der Schulter traf. 

weiterlesen

Jul 20
Stadtgeschehen

Zugedröhnt gepöbelt: Polizei findet 45 Gramm Marihuana in Wohnung

Am Mittwoch, gegen 17:00 Uhr wurde die Polizei verständigt, da ein 33-jähriger Mann von seinem Balkon aus, vorbeilaufende Passanten lautstark beleidigen würde.

weiterlesen

Jul 20
Stadtgeschehen

Zwei Verletzte nach Unfall auf der B 10

Zwei Frauen wurden am Mittwochnachmittag nach einem Unfall auf der B 10 in Neu-Ulm leicht verletzt in eine Klinik eingeliefert.

weiterlesen

Jul 20
Stadtgeschehen

Unfall fordert drei Verletzte

 Am Donnerstagmorgen waren zwischen Achstetten und Ersingen drei Fahrzeuge in einen Verkehrsunfall verwickelt. 

weiterlesen

Jul 20
Wirtschaft

Pfiffige Azubi-Projekte für den Klimaschutz - Energie-Scouts 2017 in Berlin geehrt

 179 Auszubildende, die in ihren Unternehmen herausragende Projekte für mehr Energie- und Ressourceneffizienz realisiert haben, wurden in Berlin für ihren Einsatz und ihre Ideen ausgezeichnet.

weiterlesen

Jul 20
Stadtgeschehen

Grüne mit Europa-Floss beim Nabada - Interessierte Mitfahrer können sich anmelden

Für das Nabada haben sich die Ulmer Grünen etwas Besonderes ausgedacht: Unter dem Motto „Europa – wir sitzen alle in einem Boot“ werden die Grünen mit einem Floß teilnehmen, auf dem 28 Mitfahrer*innen jeweils die Fahne eines EU-Landes schwenken. 

weiterlesen

Jul 20
Stadtgeschehen

Bus ausgebremst

Die Vorfahrt eines Linienbusses hat am Mittwoch in Ulm ein Autofahrer missachtet. 

weiterlesen

Jul 20
Kultur

Drei Feierabend-Konzerte im Leipheimer Schlosshof

Bürotür zu, raus ins Freie, Beine hoch, Drink in die Hand: An drei Abenden vom 24. Juli bis 26. Juli verwandelt sich der Leipheimer Schlosshof in eine Strandbar. Liegestühle, aber auch bestuhlte Tische, tolle Konzerte und eine Selbstbedienungs-Theke, an der das „Restaurant im Zehntstadel“ Getränke und Leckereien anbietet, laden zur After-Work-Entspannung ein. Beginn ist jeweils um 19 Uhr, der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

weiterlesen

Jul 20
Stadtgeschehen

Zwei Roller fehlen

Unbekannte haben seit Dienstag in Langenau zwei Fahrzeuge gestohlen. 

weiterlesen

Grüne Ulm

Termine & Kino

weitere Termine
Jul 16

Schwarz-Weiß Narr Florian Fausel gewinnt erstes Ulmer Fischerstechen - Über 15 000 Zuschauer an den Ufern der Donau
Der Schwarz-Weiß Narr Florian Fausel hat das erste Ulmer Fischerstechen gewonnen. Er setzte sich im...weiterlesen


Jul 18

Auto stößt mit Motorrad frontal zusammen - Kradfahrer schwer verletzt
Am Montag, gegen 18.40 Uhr, ereignete sich auf der B 10 ein schwerer Verkehrsunfall. Fotos: Thomas...weiterlesen


Jul 14

Wieder ein Unfall mit Lkw am Tunneleingang - Porsche kaputt, langer Stau
Auch diesen Freitagnachmittag kam es zu einem Unfall auf der B10 in Ulm am Westringtunnel in Richtung...weiterlesen


Jul 17

Lkw fährt vor dem Tunnel rückwärts
 Am Montagmittag gegen 13 Uhr kam es wieder einmal zu einem Verkehrsunfall am Westringtunnel der...weiterlesen


Jul 11

18-jährige Frau sexuell belästigt
Am Montag, kurz vor 17 Uhr, stieg eine 18-Jährige am Bahnhof in Illertissen aus dem Zug aus und ging zu...weiterlesen


Jul 10

Pöbeleien im Linienbus
In einem Bus der Linie 5 in Neu-Ulm kam es gestern Abend, etwa gegen 17.25 Uhr, zu mehreren Beleidigungen...weiterlesen


Jul 07

Wieder nur 40 km/h im Westringtunnel
Gerade einmal zehn Tage habe die Autofahrer den Westringtunnel in Richtung Norden unbeschädigt gelassen,...weiterlesen


Jul 18

Junger Volksfestbesucher fällt aus Kofferrraum
Warum darf man keine Personen im Kofferraum transportieren? Diese Frage beantwortete die Physik...weiterlesen





 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

HirschInhofer Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren