c-entron
Sparkasse Ulm

Magazin

Sport , Stadtgeschehen

Ulm und Olympia - Sport- und Rehabilitationsmedizin erhält Lizenz als „Sportmedizinisches Untersuchungszentrum“


Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat die Sport- und Rehabilitationsmedizin am Universitätsklinikum Ulm als „Sportmedizinisches Untersuchungszentrum“ ausgezeichnet. Es ist damit eines von bundesweit nur 25 Zentren, die für den DOSB eine umfassende sportmedizinische Versorgung von Nachwuchs- und Spitzensportlern gewährleisten.


Stadtgeschehen

Gasalarm in Langenau - Schüler im Krankenhaus - Über 30 Rettungsfahrzeuge im Einsatz


Mehrere Kinder und Erwachsene haben sich nach starkem Gasgeruch in Langenau am Freitag unwohl gefühlt. Die Polizei konnte den Verursacher des Gasgeruchs ermitteln.  


Sport

Fünf Ulmer Basketballer in Allstar-Team gewählt


Der fabelhafte Saisonstart der Ulmer spiegelt sich auch in der Allstar-Wahl wider: Mit Per Günther (12,02%) und Tim Ohlbrecht (7,11 %) hat Allstar-Coach Thorsten Leibenath (49,76%) gleich zwei seiner Spieler im Team "national"  am 14. Januar 2017 in Bonn stattfindenden Bestentreffen von Beginn an auf dem Parkett.


Sport

Per Günther: Wegen der sportlich fairen Stimmung das schönste Auswärtsspiel der Saison


ratiopharm ulm blickt gespannt auf die 25. Derby-Auflage gegen Tübingen. Die Rollen sind klar verteilt: Die Ulmer basketballer belegen bislang unbesiegt den 2. Tabellenplatz, die Tigers aus Tübingen mit drei Siegen nur den 14. Platz. Das sieht auch der Ulmer Kapitän Per Günther, der sich auf das Spiel freut, so. "Die Vereine haben sich zwar sportlich und wirtschaftlich in verschiedene Richtungen entwickelt, in einer Partie kann aber immer alles passieren. Für mich ist es wegen der sportlich fairen Stimmung das schönste Auswärtsspiel der Saison.“ Trainer Thorsten Leibenath erwartet ein "brisantes Spiel". 


Stadtgeschehen , Wirtschaft

Weihnachtsgeschenk der Stadt: Freie Fahrt mit Bus und Bahn im Ulmer Stadtgebiet an Samstagen im Advent


 Wer an den Samstagen im Advent in Ulm mit Bus oder Bahn fährt, zum Beispiel um Geschenke zu besorgen oder den Weihnachtsmarkt zu besuchen, benötigt dafür keinen Fahrschein. Dieses vorgezogene Weihnachtsgeschenk, das ausschließlich für Fahrten innerhalb von Ulm und Neu-Ulm gilt, macht die Stadt Ulm allen staugeplagten Bürgerinnen und Bürgern. Am ersten Samstag im Advent war diese Angebot - ebenso wie Park & Ride von den Parkplätzen am Kuhberg, der Donauhalle oder am Donaubad - allerdings noch spärlich genutzt worden.  


Stadtgeschehen , Wirtschaft

Citygutschein mit gratis DING-Tageskarte gilt auch in Neu-Ulm


 Der neue Citygutschein Ulm/Neu-Ulm ist jetzt im Handel. Neu ist, dass dieser zusätzlich in 15 weiteren Geschäften in Neu-Ulm sowie in der Glacis Galerie einlösbar ist. Zusätzlich sind die neuen Gutscheine beim Media Markt Neu-Ulm, WIN und bei der VR-Bank Neu-Ulm erhältlich und können dort gekauft werden. Jeden Citygutschein gibt es  jetzt auch mit gratis DING-Tageskarte. 


Stadtgeschehen

Drachenwurst, Ritterrüstung und Märchen mit Fräulein Fabelhaft beim Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt


Auch in diesem Jahr lockt der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt mit interessanten Ständen und Angeboten auf dem Rathausplatz in Neu-Ulm die vielen Besucher an. Der Markt ist von 2. bis 18. Dezember geöffnet. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Mittwoch von 11.30 bis 21.30 Uhr, von Donnerstag bis Sonntag schließt der Markt abends erst um 22 Uhr. Der Eintritt ist frei. 


Wirtschaft

Hohe Auszeichnung: Bundesehrenpreis für Burkhardt Fruchtsäfte - Unternehmen investiert zwei Millionen Euro für Lager und Abfüllanlage


 Die Burkhardt Fruchtsäfte GmbH aus Laichingen ist vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit dem Bundesehrenpreis für Fruchtgetränke ausgezeichnet worden. Burkhardt verarbeitete in diesem Jahr rund 10.000 Tonnen Obst, ausschließlich Streuobst aus der Region, und investierte zwei Millionen Euro.


Alb-Donau-Kreis

Bad Blau mit neuer Aufguss-Sauna


Mitten in der kalten Jahreszeit heizt das Bad Blau kräftig ein, mit einer neuen Kelo-Panoramasauna im Außenbereich. Die neue Sauna rundet das Schwitzangebot in der rund 2000 Quadratmeter großen Saunalandschaft ab und wird die alte Blockhaussauna ersetzen. 


Stadtgeschehen

Aus England in die schwäbische Heimat: Weltbekannter Spiele-Erfinder Reiner Knizia zu Gast in Ulm


. Der in Illertissen geborene Dr. Reiner Knizia ist bereits seit 31 Jahren als Spieleautor tätig und mittlerweile einer der kreativsten und erfolgreichsten Spiele-Erfinder weltweit. Reiner Knizia ist im Rahmen der Vernissage der Ausstellung „Reiner Knizia – Die Welt der Spiele“ am Dienstag, 6. Dezember,  ab 19 Uhr im Studio der Sparkasse Neue Mitte in Ulm zu Gast. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Ausstellung dauert bis zum 7. Januar. 


Stadtgeschehen

Rohde & Schwarz übergibt „Universal Radio Communication“-Testgerät im Wert von 100 000 Euro an die Hochschule Ulm


Freudige Gesichter an der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der Hochschule Ulm: Dr. Bruno Scheffold, Leiter des Technischen Supports bei Rohde & Schwarz in Memmingen sowie langjähriger Lehrbeauftragter der Hochschule Ulm, übergab im Namen von Rohde & Schwarz ein „Universal Radio Communication“-Testgerät im Wert von 100.000 Euro an die Hochschule.


Wirtschaft

Ein halbes Jahrtausend AOK


 Die AOK Ulm-Biberach ehrte gestern in einem kleinen Festakt ihre langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihr Engagement bei der Gesundheitskasse. AOK-Geschäftsführerin Dr. Sabine Schwenk konnte sich bei 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für je ein Vierteljahrhundert Engagement und Einsatz für die AOK Ulm-Biberach bedanken. 


Dez 02
Sport , Stadtgeschehen

Ulm und Olympia - Sport- und Rehabilitationsmedizin erhält Lizenz als „Sportmedizinisches Untersuchungszentrum“

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat die Sport- und Rehabilitationsmedizin am Universitätsklinikum Ulm als „Sportmedizinisches Untersuchungszentrum“ ausgezeichnet. Es ist damit eines von bundesweit nur 25 Zentren, die für den DOSB eine umfassende sportmedizinische Versorgung von Nachwuchs- und Spitzensportlern gewährleisten.

weiterlesen

Dez 02
Stadtgeschehen

Kabelschaden sorgt für kurzzeitigen Stromausfall in Neu-Ulm

Ein Kabelschaden hat am Freitagvormittag für kurzzeitigen Stromausfall in Neu-Ulm verursacht. 

weiterlesen

Dez 02
Sport

Für die Donau Devils zählen gegen Pfronten und Wörishofen nur Siege

Der VfE Ulm/Neu-Ulm bekommt es am Wochenende mit zwei dicken Brocken zu tun. Am Freitag müssen die Devils beim EV Pfronten (20:00) bestehen. Am Sonntag, 18 Uhr, geht es daheim im Donau Ice Dome gegen die Wölfe Wörishofen.  

weiterlesen

Dez 02
Stadtgeschehen

Gasalarm in Langenau - Schüler im Krankenhaus - Über 30 Rettungsfahrzeuge im Einsatz

Mehrere Kinder und Erwachsene haben sich nach starkem Gasgeruch in Langenau am Freitag unwohl gefühlt. Die Polizei konnte den Verursacher des Gasgeruchs ermitteln.  

weiterlesen

Dez 02
Sport

Fünf Ulmer Basketballer in Allstar-Team gewählt

Der fabelhafte Saisonstart der Ulmer spiegelt sich auch in der Allstar-Wahl wider: Mit Per Günther (12,02%) und Tim Ohlbrecht (7,11 %) hat Allstar-Coach Thorsten Leibenath (49,76%) gleich zwei seiner Spieler im Team "national"  am 14. Januar 2017 in Bonn stattfindenden Bestentreffen von Beginn an auf dem Parkett.

weiterlesen

Dez 02
Sport

Per Günther: Wegen der sportlich fairen Stimmung das schönste Auswärtsspiel der Saison

ratiopharm ulm blickt gespannt auf die 25. Derby-Auflage gegen Tübingen. Die Rollen sind klar verteilt: Die Ulmer basketballer belegen bislang unbesiegt den 2. Tabellenplatz, die Tigers aus Tübingen mit drei Siegen nur den 14. Platz. Das sieht auch der Ulmer Kapitän Per Günther, der sich auf das Spiel freut, so. "Die Vereine haben sich zwar sportlich und wirtschaftlich in verschiedene Richtungen entwickelt, in einer Partie kann aber immer alles passieren. Für mich ist es wegen der sportlich fairen Stimmung das schönste Auswärtsspiel der Saison.“ Trainer Thorsten Leibenath erwartet ein "brisantes Spiel". 

weiterlesen

Dez 02
Stadtgeschehen

Auto überschlägt sich

Gestern befuhr gegen 7.30 Uhr eine 42-jährige Frau mit ihrem Pkw die Staatsstraße von Oberhausen kommend in Richtung Weißenhorn. Im Bereich des Waldes kam sie dann bei überfrierender Nässe ins Schleudern und anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. 

weiterlesen

Dez 02
Stadtgeschehen , Wirtschaft

Weihnachtsgeschenk der Stadt: Freie Fahrt mit Bus und Bahn im Ulmer Stadtgebiet an Samstagen im Advent

 Wer an den Samstagen im Advent in Ulm mit Bus oder Bahn fährt, zum Beispiel um Geschenke zu besorgen oder den Weihnachtsmarkt zu besuchen, benötigt dafür keinen Fahrschein. Dieses vorgezogene Weihnachtsgeschenk, das ausschließlich für Fahrten innerhalb von Ulm und Neu-Ulm gilt, macht die Stadt Ulm allen staugeplagten Bürgerinnen und Bürgern. Am ersten Samstag im Advent war diese Angebot - ebenso wie Park & Ride von den Parkplätzen am Kuhberg, der Donauhalle oder am Donaubad - allerdings noch spärlich genutzt worden.  

weiterlesen

Dez 02
Stadtgeschehen , Wirtschaft

Citygutschein mit gratis DING-Tageskarte gilt auch in Neu-Ulm

 Der neue Citygutschein Ulm/Neu-Ulm ist jetzt im Handel. Neu ist, dass dieser zusätzlich in 15 weiteren Geschäften in Neu-Ulm sowie in der Glacis Galerie einlösbar ist. Zusätzlich sind die neuen Gutscheine beim Media Markt Neu-Ulm, WIN und bei der VR-Bank Neu-Ulm erhältlich und können dort gekauft werden. Jeden Citygutschein gibt es  jetzt auch mit gratis DING-Tageskarte. 

weiterlesen

Dez 02
Stadtgeschehen

Drachenwurst, Ritterrüstung und Märchen mit Fräulein Fabelhaft beim Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt

Auch in diesem Jahr lockt der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt mit interessanten Ständen und Angeboten auf dem Rathausplatz in Neu-Ulm die vielen Besucher an. Der Markt ist von 2. bis 18. Dezember geöffnet. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Mittwoch von 11.30 bis 21.30 Uhr, von Donnerstag bis Sonntag schließt der Markt abends erst um 22 Uhr. Der Eintritt ist frei. 

weiterlesen

Grüne Ulm

Termine & Kino

weitere Termine
Nov 21

Der Ulmer Weihnachtsmarkt ist eröffnet
 Der Ulmer Weihnachtsmarkt lockt auch in diesem Jahr mit festlicher Stimmung, einem umfangreichen...weiterlesen


Nov 21

27-jähriger Mann tot aufgefunden
 Am vergangenen Sonntag wurde gegen 9.30 Uhr ein Mann leblos in einem Kellerabgang eines...weiterlesen


Nov 22

Jakob Resch aus Ulm wird seit Sonntag vermisst
 Jakob Resch hat am Sonntagabend seine Wohnung in der Ulmer Innenstadt mit unbekanntem Ziel verlassen....weiterlesen


Nov 19

Tödliche Schüsse in Neu-Ulm - 37 Jahre alter Mann stirbt im Krankenhaus - Polizei fahndet nach zwei Tätern
Nach einr Schießerei in Neu-Ulm am Freitagabend ist ein 37 Jahre alter Mann nach einer Notoperation im...weiterlesen


Nov 29

Ulmer lässt die Chippendales alt aussehen
Die gut gebauten und ausgestatteten Chippendales machten am Montagabend im Congress Centrum mit ihrer...weiterlesen



Filmkritik


Simile
hat am 24.11.16, Carrie – Des Satans jüngste Tochter
bewertet
Bewertung:



Simile
hat am 24.11.16, Carrie – Des Satans jüngste Tochter
bewertet
Bewertung:



PartyReutlingen
hat am 30.10.16, The Accountant
kommentiert:
Bewertung:


Rain Man mit Waffen. Hervorragend verkörpert von Ben Afflack in einer spannennden, stimmigen Story weiter







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Goldheinrich InhoferHirsch Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren