Sparkasse Ulm

Magazin

Stadtgeschehen

Wenn jede Sekunde zählt– moderne Verletztenversorgung auf höchstem Niveau


 Das Stauende übersehen, zu Hause von der Leiter gefallen oder beim Sport gestürzt – ein Unfall ist leider schnell passiert. Gerade bei schweren Verletzungen ist die schnelle und strukturierte Behandlung der Unfallopfer entscheidend, denn hier zählt häufig jede Sekunde. Unter Federführung des Universitätsklinikums Ulm und des Bundeswehrkankenhauses (BWK) Ulm, haben sich insgesamt zwölf Krankenhäuser zum Traumanetzwerk Ulm zusammengeschlossen. Das gemeinsame Ziel: Verletzte in Ulm und Umgebung schneller und effizienter zu versorgen – egal wann und wo der Unfall passiert. 


Stadtgeschehen

Bus rammt Betonmast - Viele Rettungskräfte im Einsatz - Elf Verletzte


Am Freitag kurz nach 17 Uhr prallte ein Linienbus beim Linksabbiegen aus dem Ulmer Busbahnhof heraus gegen einen Betonmast der Straßenbahn-Oberleitung. Nach ersten Angaben sind von den 22 Fahrgäste 11 verletzt, wohl zwei von ihnen schwer. 


Kultur

50. Montreux Jazz Festival: Die Magie von Montreux


Das Montreux Jazz Festival feierte in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Ohne Pomp und Glitzergalas, dafür mit herausragenden Konzerten und Neuerungen. „Es ist der Rolls Royce unter den Festivals weltweit und es wird jedes Jahr noch besser“, lobte Produzenten-Legende Quincy Jones. 95 000 Gäste kamen zu den 49 Konzertabenden, insgesamt 240 000 Besucher zu den über 120 Freikonzerten, Workshops und Club-Abenden am Ufer des Genfersees. 


Stadtgeschehen , Wirtschaft

3. Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“ - REWE-Kaufleute übergeben Scheck in Höhe von 20 000 Euro


 Die Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“ in Ulm „war mit 124 Booten zuzüglich der Patienten- und OncoKids-Rennen ein voller Erfolg“ berichtet die Organisatorin Dipl.-Sportwissenschaftlerin Stephanie Otto. REWE war Hauptsponsor der Veranstaltung und übernahm unter anderem das Sponsoring der REWE-Ruderboote. Nun freuen sich die Veranstalter über eine zusätzliche Spende der Kaufleute der REWE-Gruppe Südwest in Höhe von 20 000 Euro. 


Stadtgeschehen

Aufbau für das 10. Ulmer Weinfest hat begonnnen


Es wird Herbst! Wer es nicht glaubt, der schaue am südlichen Münsterplatz vorbei. Hier läuft schon der Aufbau für das 10. Ulmer Weinfest, das vom 10. bis 27. August stattfindet. 


Stadtgeschehen

Auf ein Eis! - Winfried Kretschmann schlotzt Mokka-Eis auf dem Heimweg


Ministerpräsident Winfried Kretschmann war zur Eröffnung des Landesturnfestes in Ulm auf dem Münsterplatz. Danach holte sich der bürgernahe Landesvater spontan im Eiscafe gegenüber des Stadthauses selbst ein Eis. Seinen Bodyguards wurde es deswegen kurz heiß. 


Stadtgeschehen

Landesturnfest in Ulm eröffnet - Über 4000 Besucher feiern auf dem Münsterplatz den Auftakt des größten Bewegungsfests im Land


"Hiermit eröffne ich das Landesturnfest 2016 und wünsche allen Teilnehmern sowie den Besuchern vier wundervolle Tage in Ulm". Mit diesen Worten hat Wolfgang Drexler, Präsident des Schwäbischen Turnerbunds, das größte mehrtägige Bewegungsfest in Baden-Württemberg im Beisein von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch am Donnerstagabend eröffnet. Bis Sonntag werden die 14 500 Teilnehmer und bis zu 100 000 Tagesbesucher eine bunte Mischung aus Wettkämpfen, Mitmachangeboten und Shows in der Münsterstadt erleben.


Stadtgeschehen

14 500 Teilnehmer aus mehr als 700 Vereinen nehmen an Landesturnfest in Ulm teil


Das alle zwei Jahre ausgetragene Landesturnfest ist der Pflichttermin für die baden-württembergische Bewegungsfamilie. Das schlägt sich in den Zahlen nieder. Die Organisatoren können sich beim Landesturnfest, das am Donnerstag beginnt, auf 14 500 aktive Teilnehmer aus mehr als 700 Vereinen freuen. Dazu kommen voraussichtlich rund 100 000 Tagesbesucher, die aktiv die vielfältigen Mitmachangebote in der ganzen Stadt Ulm verteilt wahrnehmen können. Im Angebot sind unter anderem Rollbahnen, Boulder- und Sternsprossenwände, Streetbasketball, Beachvolleyball, eine Wasserrutsche, Geocaching und vieles, vieles mehr. Das Landesturnfest endet am Sonntag. 


Stadtgeschehen

Gestohlenes Fahrrad aufgetaucht - Beifang bei "Schachtel"-Bergung


 In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde einer jungen Ulmerin ihr Fahrrad gestohlen. Jetzt ist das Fahrrad wieder in der Donau aufgetaucht - bei der Bergung der am Mittwochabend gekenterten Ulmer Schachtel. Die Bergung hatte die Bestohlene zufällig am Donauufer beobachtet. 


Stadtgeschehen

Bereitschaftsdienst Neu-Ulm des Bayerischen Roten Kreuzes feiert 125-jähriges Jubiläum


Wenn eine Institution wie die Bereitschaft Neu-Ulm des Bayerischen Roten Kreuzes 125 Jahre alt wird dann ist das auf jeden Fall ein Grund zum Feiern. Deshalb bietet die Bereitschaft Neu-Ulm des BRK am 30. und 31. Juli. auf dem Wiley-Gelände in Neu-Ulm (Nähe der HNU) reichlich Gelegenheit dazu. 


Stadtgeschehen

"Hundstage" sind gar nicht so tierisch heiß


Am 23. Juli 2016 haben die „Hundstage“ in Deutschland begonnen und dauern nun genau einen Monat lang. Das bedeutet eigentlich: eine besonders heiße Phase des Sommers. Davon ist allerdings bislang nicht viel zu merken. Auch die nächsten Tage bleiben wechselhaft: Das kommende Wochenende zeigt sich durchwachsen. 


Jul 31
Stadtgeschehen

Wenn jede Sekunde zählt– moderne Verletztenversorgung auf höchstem Niveau

 Das Stauende übersehen, zu Hause von der Leiter gefallen oder beim Sport gestürzt – ein Unfall ist leider schnell passiert. Gerade bei schweren Verletzungen ist die schnelle und strukturierte Behandlung der Unfallopfer entscheidend, denn hier zählt häufig jede Sekunde. Unter Federführung des Universitätsklinikums Ulm und des Bundeswehrkankenhauses (BWK) Ulm, haben sich insgesamt zwölf Krankenhäuser zum Traumanetzwerk Ulm zusammengeschlossen. Das gemeinsame Ziel: Verletzte in Ulm und Umgebung schneller und effizienter zu versorgen – egal wann und wo der Unfall passiert. 

weiterlesen

Jul 31
Landkreis Neu-Ulm , Stadtgeschehen

Managementsysteme helfen, die Umwelt zu schonen

Unternehmensvertreter aus dem Landkreis Neu-Ulm haben sich zum vierten betrieblichen Effizienz-Netzwerktreffen getroffen. Sie informierten sich im Landratsamt über das Thema „Effizienz durch Managementsysteme“. 

weiterlesen

Jul 30
Landkreis Neu-Ulm

Trauerbeflaggung im Landkreis Neu-Ulm

 Die Fahnen am Landratsamt und an allen Rathäusern im Landkreis Neu-Ulm werden an diesem Sonntag, 31. Juli, auf Halbmast wehen. Anlass ist der Trauerakt für die Todesopfer des Amoklaufs in München. 

weiterlesen

Jul 30
Wirtschaft

Chefin auf Zeit: Auszubildende leitet K&L Ruppert Filiale

Von Montag bis Freitag hat Mareike Müller, Trainee bei K&L Ruppert, eigenständig die K&L Ruppert Filiale in der Glacis Galerie übernommen. Mit diesem Projekt intensiviert K&L Ruppert schon seit langem seine Nachwuchsförderung und überträgt den Führungskräften der Zukunft die Verantwortung über eine ganze Filiale – und fördert damit die Selbstständigkeit und Motivation seines eigenen Nachwuchses. 

weiterlesen

Jul 29
Stadtgeschehen

Bus rammt Betonmast - Viele Rettungskräfte im Einsatz - Elf Verletzte

Am Freitag kurz nach 17 Uhr prallte ein Linienbus beim Linksabbiegen aus dem Ulmer Busbahnhof heraus gegen einen Betonmast der Straßenbahn-Oberleitung. Nach ersten Angaben sind von den 22 Fahrgäste 11 verletzt, wohl zwei von ihnen schwer. 

weiterlesen

Jul 29
Stadtgeschehen

Radler bei Unfall verletzt

Am Donnerstagnachmittag um kurz vor 16 Uhr fuhr eine 28 Jahre alte Krankenschwester aus Neu-Ulm mit ihrem BMW von der Westerheimer Straße im Neu-Ulmer Stadtteil Pfuhl in die Leipheimer Straße ein. 

weiterlesen

Jul 29
Stadtgeschehen

Unbekannte Frau ohrfeigt quengelndes Kind

Einer noch nicht ermittelten Frau war das Schreien eines dreijährigen Jungen offensichtlich zu viel, was ihr letztlich ein Strafverfahren wegen Körperverletzung einbringen wird. 

weiterlesen

Jul 29
Stadtgeschehen

Gas und Bremse verwechselt - Zwei Verletzte nach Auffahrunfall auf A 7

Weil der Fahrer eines Wagens am Donnerstagvormittag auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Oberelchingen und Ulm / Ost die Bremse und das Gaspedal verwechselt hatte, kam es zu einem Auffahrunfall. 

weiterlesen

Jul 29
Kultur

50. Montreux Jazz Festival: Die Magie von Montreux

Das Montreux Jazz Festival feierte in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Ohne Pomp und Glitzergalas, dafür mit herausragenden Konzerten und Neuerungen. „Es ist der Rolls Royce unter den Festivals weltweit und es wird jedes Jahr noch besser“, lobte Produzenten-Legende Quincy Jones. 95 000 Gäste kamen zu den 49 Konzertabenden, insgesamt 240 000 Besucher zu den über 120 Freikonzerten, Workshops und Club-Abenden am Ufer des Genfersees. 

weiterlesen

Jul 29
Stadtgeschehen

Ohne Moos wieder los

 Bei einem Einbruch vergangener Tage in Dietenheim ging der Dieb leer aus.

weiterlesen

Grüne Ulm

Termine & Kino

weitere Termine
Jul 24

Mitglieder der Tuning-Szene aus dem Verkehr gestoppt
Nach anhaltenden Beschwerden der Anwohner und immer wieder festgestellten erheblichen Verkehrsverstößen...weiterlesen


Jul 18

Pokemon gesucht, Pärchen beim Sex gefunden
 In der vergangenen Nacht machte sich ein 18-Jähriger in Offenhausen mit seinem Handy auf die Suche nach...weiterlesen


Jul 20

Angriff auf Döner-Lokal - Polizei sucht Zeugen der Auseinandersetzung
 Der Angriff einer maskierten Personengruppe am Montagabend auf einen Imbiss "Oses Cig Köfte "  im...weiterlesen


Jul 18

Tausende in und an der Donau beim Nabada
Das Nabada in Ulm war auch in diesem Jahr rekordvertächtig gut besucht. Tausende Zuschauer säumten die...weiterlesen


Jul 29

Bus rammt Betonmast - Viele Rettungskräfte im Einsatz - Elf Verletzte
Am Freitag kurz nach 17 Uhr prallte ein Linienbus beim Linksabbiegen aus dem Ulmer Busbahnhof heraus gegen...weiterlesen



Filmkritik


PartyReutlingen
hat am 14.07.16, Eddie the Eagle - Alles ist möglich
kommentiert:
Bewertung:


Was für ein schöner , ziemlich wahrer Film, niemals aufgeben! weiter

Baerlein
hat am 08.06.16, Diary of a wimpy kid 2: Roderick Rules
bewertet
Bewertung:









 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

AOK
Sparkasse Neu-Ulm-IllertissenInhoferWonnmar UlmOld School ClubbingHirschAksis Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren