Sparkasse Ulm links

Jun 01

Volles Haus und viel Lob für Verkehrsminister Hermann in Ulm

Nur noch Stehplätze gab es am Mittwoch im Haus der Gewerkschaften in Ulm. Die Ulmer Grünen hatten den Verkehrsminister Winfried Hermann zu Gast. Unter der Überschrift „Auf dem richtigen Weg“ berichtete der Minister über das erste Jahr grün-schwarzer Regierung und gab einen Ausblick auf die künftige Entwicklung im Verkehrsbereich. das geht aus einer Pressemitteilung der Grünen hervor. 

weiterlesen »


Mai 31

Ulmer CDU für Abschaffung des Solidaritätszuschlags

Aufgrund der sprudelnden Steuereinnahmen und der hohen Steuerlast in Deutschland plädiert der CDU-Stadtverband Ulm dafür, dass  "die Bürgerinnen und Bürger bereits ab 2019 vollständig von dieser Ergänzungsabgabe befreit werden". Dies würde aus Sicht der CDU Ulm die Glaubwürdigkeit in die Politik und die Verlässlichkeit an gemachte Aussagen nachhaltig fördern. Das teilt die CDU-Stadtverbandsvorsitzende Barbara Münch in einem Schreiben mit. 

weiterlesen »


Mai 31

Prostitution in Ulm

Anfnag Juli soll das „Gesetz zur Regulierung des Prostitutionsgewerbes sowie zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen" bundesweit in Kraft treten. Prostituierte müssen ihre Tätigkeit künftig persönlich anmelden und vor der Anmeldung eine gesundheitliche Beratung wahrnehmen. Die Grünen-Gemeinderätinnen Annette Weinreich und Sigrid Räkel-Rehner fragen nun bei OB Gunter Czisch an, inwieweit die Ulmer Stadtverwaltung  auf die diese Zusatzaufgaben vorbereit ist. 

weiterlesen »


Mai 31

Grüne fordern unterschiedliche Schichtzeiten statt teure Straßenbauten im Donautal

"Unserer Erfahrung nach, um Mitglieder der Fraktion erleben die Situation täglich, besteht das Problem allenfalls nur eine halbe Stunde morgens und abends. Noch um 7:30 Uhr staut sich nichts, 10 Minuten später ist dann Stau". So reagiert Miachel Joukov von den Ulmer Grünen auf die Forderung großer Betriebe im Industriegebeit Donau, Straßen und Anbindung dort zu verbessern.  

weiterlesen »


Mai 29

Kondolenzbuch für den verstorbenen Oberbürgermeister a.D. Ernst Ludwig liegt im Rathaus aus

Ab Dienstag liegt von 8 Uhr an im Oberen Foyer des Ulmer Rathauses ein Kondolenzbuch für den verstorbenen Oberbürgermeister a.D. Ernst Ludwig aus, in das sich Bürgerinnen und Bürger eintragen können. Der Trauergottesdienst findet am Freitag, 12 Uhr, im Ulmer Münster statt. Ernst Ludwig ist am vergangenen Mittwoch im Alter von 90 Jahren verstorben.   

weiterlesen »


Mai 29

Verkehrsminister Winfried Hermann spricht in Ulm

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Auf dem richtigen Weg" kommt der Verkehrsminister der Landes Winfried Hermann am 31. Mai, 19.30 Uhr, nach Ulm. 

weiterlesen »


Mai 26

Ulmer Oberbürgermeister a. D. Ernst Ludwig im Alter von 90 Jahren verstorben

Die Stadt Ulm trauert um ihren Oberbürgermeister von 1984-1992:  Ernst Ludwig, Ulmer Oberbürgermeister von 1984 bis 1992, ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Alter von 90 Jahren verstorben. Die Stadt Ulm und Oberbürgermeister Gunter Czisch trauern um den Ulmer Ehrenbürger. Czisch nannte seinen Vor-Vorgänger einen „Oberbürgermeister mit eigenem Kopf, eigenem Stil und einer großen persönlichen und politischen Leidenschaft für seine Heimatstadt. Für Ulm war er der richtige Mann zur richtigen Zeit“. 

weiterlesen »


Mai 23

Baubeginn für 52 Millionen Euro teures Parkhaus am Ulmer Bahnhof samt Fußgängerpassage

250 Gäste aus Politik und Wirtschaft, Bürgerinnen und Bürger sowie Bauleute feierten am Dienstagmittag auf der Friedrich-Ebert- Straße den „Baggerbiss“ für die neue Tiefgarage mit 144 Stromladestationen sowie die unterirdische Bahnhofspassage. Bauherr des 52 Millionen-Euro- Projekts ist die stadteigene Parkbetriebsgesellschaft PBG, deren bisher größte Einzelinvestition dies ist. Bis Ende 2020 sollen das Parkhaus mit 540 Stellplätzen auf vier Parkebenen und die Passage auf der östlichen Seite des Bahnhofs fertiggestellt sein. 

weiterlesen »


Mai 18

Hilde Mattheis: Personaluntergrenzen im Krankenhaus gesetzlich festlegen

Aus vielen Krankenhäusern in Deutschland, so auch vom Uniklinikum Ulm, kommen Klagen wegen Personalmangel. Nachdem der Bundestag die Krankenhäuser per Gesetz im vergangenen Jahr finanziell besser ausgestattet, werden nun gesetzliche Personaluntergrenzen eingezogen. „Wir als SPD wollen mehr und gut bezahltes Pflegepersonal im Krankenhaus. Deshalb brauchen wir Personaluntergrenzen“, erklärte Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion. 

weiterlesen »


Mai 15

Türkische Justiz gewährt kurzes Treffen - Inhaftierte Mesale Tolu darf Sohn und Eltern sehen - Kein Kontakt mit deutscher Botschaft

Nach mehr als zwei Wochen Polizeigewahrsam und Untersuchungshaft bekamen die Familienangehörigen von Mesale Tolu am Montag die Erlaubnis, sie im geschlossenen Frauengefängnis von Bakirköy zu einem einstündigen Treffen zu besuchen. Das berichtet Baki Selcuk vom Solidaritätskreis „Freiheit für Mesale Tolu“ in Ulm. Dagegen ist es Vertretern der Bundesregierung auch nach über zwei Wochen noch nicht gelungen, mit der inhaftierten Deutschen in Kontakt zu treten. Die 33 Jahre alte deutsche Übersetzerin und Journalistin aus Ulm und Neu-Ulm wurde vor zwei Wochen in der Türkei festgenommen. Der Solidaritätskreis plant auch für nächsten Freitag eine Kundgebung in Ulm für die Freilassung von Mesale Tolu. 

 

weiterlesen »


Grüne Ulm

Termine & Kino

weitere Termine
Jul 24

23-Jähriger nach Unfall gestorben
 Trotz aller ärztlicher Bemühungen ist ein ein 23 Jahre alter Mann nach einem Unfall und nach Tagen im...weiterlesen


Jul 16

Schwarz-Weiß Narr Florian Fausel gewinnt erstes Ulmer Fischerstechen - Über 15 000 Zuschauer an den Ufern der Donau
Der Schwarz-Weiß Narr Florian Fausel hat das erste Ulmer Fischerstechen gewonnen. Er setzte sich im...weiterlesen


Jul 18

Auto stößt mit Motorrad frontal zusammen - Kradfahrer schwer verletzt
Am Montag, gegen 18.40 Uhr, ereignete sich auf der B 10 ein schwerer Verkehrsunfall. Fotos: Thomas...weiterlesen


Jul 14

Wieder ein Unfall mit Lkw am Tunneleingang - Porsche kaputt, langer Stau
Auch diesen Freitagnachmittag kam es zu einem Unfall auf der B10 in Ulm am Westringtunnel in Richtung...weiterlesen


Jul 17

Lkw fährt vor dem Tunnel rückwärts
 Am Montagmittag gegen 13 Uhr kam es wieder einmal zu einem Verkehrsunfall am Westringtunnel der...weiterlesen


Jul 18

Junger Volksfestbesucher fällt aus Kofferrraum
Warum darf man keine Personen im Kofferraum transportieren? Diese Frage beantwortete die Physik...weiterlesen


Jul 25

Betrunkener Vater liegt neben Sohn
 Bereits gegen 22 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei in Ulm und teilte einen auf der Straße...weiterlesen


Jul 26

20-jähriger Iraker wegen acht Sexualdelikten in Untersuchungshaft
Der Polizei Weißenhorn und Kripo Neu-Ulm gelang nach den jüngsten Übergriffen auf Frauen  die...weiterlesen



Filmkritik


M_Mey
hat am 26.07.17, Wir kaufen einen Zoo
bewertet
Bewertung:



PartyReutlingen
hat am 16.06.17, Get Out
kommentiert:
Bewertung:


Wow, was für ein Film. Was für ein Ende! weiter

lichtschnuppe
hat am 24.05.17, Batman & Robin
bewertet
Bewertung:









 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

HirschInhofer Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren