ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten
Dez 08

Weihnachtliche "Disco Inferno"-Party in der Oldtimerfabrik gut besucht

Die "Disco Inferno"-Party im Advent in der Oldtimerfabrik in Neu-Ulm war erneut gut besucht. 

weiterlesen »


Dez 08

Junge Ulmer retten knappen Vorsprung ins Ziel

 Die OrangeAcademy hat das Team aus  Hanau in der zweiten Halbzeit niedergerungen und dank einer starken Defensive den vierten Auswärtssieg der Saison eingefahren. 5

weiterlesen »


Dez 07

TTC Neu-Ulm verliert gegen Post SV Mühlhausen knapp mit 2:3

Der TTC Neu-Ulm hat das Bundesligaspiel gegen Post SV Mühlhausen am Samstagabend knapp mit 2:3 verloren. Das Neu-Ulmer Tischtennisteam musste sich nur 24 Stunden nach der Heimniederlage gegen Grünwettersbach im Entscheidungsdoppel, das Tiago Apolonia und Gustavo Tsuboi klar mit 0:3 abgaben, geschlagen geben.

weiterlesen »


Dez 07

SSV Ulm 1846 besiegt im Regionalliga-Spitzenspiel den FC Homburg mit 2:0

Der SSV Ulm 1846 besiegte im Spitzenspiel der Regionalliga Südwest den FC Homburg vor knapp 1000 Zuschauer im Donaustadion mit 2:0. Die Tore für die Spatzen schossen Ardian Morina und Burak Coban. Einen großen Anteil am Erfolg hatte aber auch der Ulmer Keeper Christian Ortag, der in einer kritischen Phase, in der das Spiel zugunsten der Gäste zu kippen drohte, mehrere Großchancen der Homburger mit tollen Paraden zunichte machte.   Der SSV Ulm 1846 belegt den fünften Tabellenplatz mit 31 Punkten. Spitzenreiter ist der FC Saarbrücken mit 49 Punkten. 

weiterlesen »


Dez 07

TTC Neu-Ulm unterliegt ASV Grünwettersbach mit 1:3

TTC Neu-Ulm unterlag am Freitagabend dem Tabellennachbarn ASV Grünwettersbach mit 1:3. Entscheidender Spieler bei den Gästen war Sathiyan Gnanasekaran. Der großartig spielende 26-jährige Inder besiegte sowohl Gustavo Tsuboi als auch Tiago Apolonia.

weiterlesen »


Dez 06

Killian Hayes: Der junge Star bei ratiopharm Ulm

In der Basketball Bundesliga wird Sport auf hohem Niveau gezeigt. Daher treten hier auch gestandene Profis gegeneinander an. ratiopharm Ulm ist in dieser Saison jedoch einen besonderen Weg gegangen und hat sich für einen Teenager auf der Spielmacherposition entschieden – als Starter. Der 18-jährige Franzose Killian Hayes soll das Spiel des neu formierten Ulmer Teams lenken. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und erster aufkommender Kritik macht der junge Point Guard jedoch mehr und mehr mit guten Leistungen auf sich aufmerksam. Die NBA lässt wohl nicht mehr lange auf sich warten. Zuletzt gewannen die Ulmer Korbjäger in Bamberg und Gießen. 

weiterlesen »


Dez 06

Topspiel im Donaustadion: SSV Ulm 1846 empfängt Tabellennachbarn FC Homburg

Im Heimspiel des SSV Ulm 1846 gegen den FC Homburg am Samstag im Donaustadion soll zum Jahresabschluss ein Sieg her und eine hoffentlich erneut gute Leistung auch belohnt werden.  Der FC Homburg ist  aktuell Tabellenvierter, die Spatzen belegen mit 28 Punkten Platz fünf. "Die Basis ist eine gute Mannschaftsleistung, wir müssen aber vor dem Tor effektiver werden,“ fordert der Ulmer Trainer Holger Bachthaler. Anpfiff ist um 14 Uhr. 

weiterlesen »


Dez 06

Elche empfangen Würzburg zum Spitzenspiel

Zweiter gegen den Ersten – das Duell an der Tabellenspitze. Eine Mannschaft mit fünf Siegen in Serie, die andere mit sieben. Die Einen mit einer 8:2-Bilanz, die Anderen stehen bei 9:1. Liebe Basketballfans, nehmt euch am Samstagabend nichts vor! Die scanplus baskets Elchingen treffen am 11. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB-Süd am Samstag Uhr) auf die TG s.Oliver Würzburg (Tip-off: 19 Uhr).

weiterlesen »


Dez 05

Hartes Programm: Zwei Spiele in zwei Tagen für den TTC Neu-Ulm

Ein harter Doppelspieltag steht für die Tischtennisprofis des TTC Neu-Ulm am Wochenende auf dem Programm. Am Freitag spielt der TTC Neu-Ulm im Edwin Scharff-Haus ab 19 Uhr gegen den ASV Grünwettersbach und am Samstag treten Tiago Apolonia und sein Team in Thüringen beim Champions League-Teilnehmer Post SV Mühlhausen an. Beide Teams haben nur einen Sieg mehr als der TTC Neu-Ulm auf dem Konto.

weiterlesen »


Dez 05

Spin Club des TTC Neu-Ulm: Essen, reden und Bälle schlagen zum Feierabend

Ein besonderer Spaß zum Feierabend war der erste „Spin Club“ des TTC Neu-Ulm. Im New Golf Club Neu-Ulm trafen sich Sponsoren und Freunde des TTC, um in lockerer Atomsphäre bei Musik, Essen und Getränken über Tischtennis zu sprechen, den Bundesliga-Profis zuzuschauen oder selbst einige Bälle zu schlagen. Die Premiere glückte. Daher ist im Frühjahr 2020 eine Neuauflage des Spin Clubs geplant.

weiterlesen »


Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Nov 26

Von unkontrollierbarem Lkw gerammt - Zwei Schwerverletzte und 75 000 Euro Schaden
Zwei Schwerverletzte und einen Leichtverletzten forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Dienstagmorgen bei...weiterlesen


Dez 02

Zu schnell auf A 8 unterwegs: Bußgeld von 1200 Euro und dreimonatiges Fahrverbot
Am Freitag in den späten Vormittagsstunden fiel einer Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm...weiterlesen


Dez 01

Vorfahrt missachtet - 27 000 Euro Schaden
Über 27.000 Euro Schaden entstanden am Samstag beim Zusammenstoß zweier Pkw in Ulm.  weiterlesen


Dez 05

Lastwagen schiebt Auto vor sich her
 Unverletzt überstand eine 19-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag in...weiterlesen


Nov 25

14-Jährige vergewaltigt? Drei Männer aus Landkreis Biberach in Haft
Die Staatsanwaltschaft in Ravensburg und die Kriminalpolizei in Biberach ermitteln derzeit gegen fünf...weiterlesen


Dez 01

Auto überschlägt sich mehrfach
Leichtverletzt überstand am Samstag bei Scharenstetten eine 20-jährige Autofahrerin den Überschlag...weiterlesen


Dez 05

Kleiner Wintereinbruch im Ulmer Norden
Industrieschnee hat am Donnerstagmorgen nördlich von Ulm zu einem regionalen Wintereinbruch geführt....weiterlesen


Nov 28

Zeugen halten Mäuse fest
Zwei Männer sollen versucht haben, in Ulm eine Frau auf dem Weihnachtsmarkt zu bestehlen.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben