ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Universität

alle Nachrichten
Sep 18

Ulmer Universitätsfrauenklinik am Welttag für Patientensicherheit orange beleuchtet

Zum zweiten Mal fand am Donnerstag, 17. September, der Welttag für 
Patientensicherheit statt, der von der WHO im vergangenen Jahr ins Leben 
gerufen wurde. Auch die Universitätsfrauenklinik Ulm beteiligte sich daran.  

weiterlesen »


Sep 17

Welttag für Patientensicherheit: Universitätsfrauenklinik leuchtet in Orange

Anlässlich des Welttags für Patientensicherheit am 17. September Zum zweiten Mal findet am Donnerstag, 17. September der Welttag für Patientensicherheit statt, der von der WHO im vergangenen Jahr ins Leben gerufen wurde. Der internationale Aktionstag soll das Engagement für Patientensicherheit in der Öffentlichkeit sichtbar machen.

weiterlesen »


Sep 16

Ulmer Medizinphysiker Dr. Peter Kletting erhält den Wissenschaftspreis der Gesellschaft für Medizinische Physik

Die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP) hat Dr. biol. hum. Peter Kletting, Medizinphysiker an der Klinik für Nuklearmedizin am Universitätsklinikum Ulm, für seine Forschungen zur gezielten Bestrahlung von Tumorgewebe mit radioaktiv markierten Peptiden mit dem Wissenschaftspreis 2020 ausgezeichnet. 

weiterlesen »


Sep 11

Psychologie trifft Medizintechnik - Das Gehirn beim Gehen beobachten

Mit einem Kooperationsprojekt zwischen Psychologie und Medizintechnik wollen Prof. Cornelia Herbert und Prof. Michael Munz die Gangrehabilitation von z.B. Schlaganfall-Patienten, Unfallopfern oder Personen mit neurologischen Erkrankungen verbessern.

weiterlesen »


Sep 11

Ulmer Forschende filmen die „Geburt“ eines Kristalls

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Ulm haben mit Hilfe des SALVE-Mikroskops in Echtzeit das Keimen einer Kristallstruktur beobachtet. Sie wurden Zeugen, wie sich Eisenatome unter dem Einfluss eines Elektronenstrahls zunächst ungeordnet zusammenschlossen, bevor sie sich zu einer regelmäßigen Gitterstruktur formierten. Für diesen Vorgang gab es bislang lediglich zwei sich widersprechende Theorien.

weiterlesen »


Sep 03

Forschung der Universitätsklinik Ulm bestätigt: Kinder sind nicht Treiber der Corona-Infektion

Insbesondere aufgrund der Neuartigkeit des Virus ist Covid-19 weit verbreiteter Gegenstand der Forschung. Um einen besseren Umgang mit der Krankheit zu ermöglichen, stehen neben dem Impfstoff auch weitere Aspekte wie die Ursachen und Verbreitungsmöglichkeiten im Vordergrund. Eine Studie der Südwestkliniken, an der auch die Stadt Ulm beteiligt war, lieferte zumindest in Sachen Ausbreitung etwas mehr Klarheit.

 

weiterlesen »


Sep 03

Diabetes und Corona: Mediziner der Ulmer Universitätsklinik klären Zusammenhänge

Hiesige Katastrophen sind üblicherweise nicht nur mit unmittelbaren Folgen verbunden. Abgesehen von möglicherweise finanziellen Herausforderungen und psychischen Einschränkungen leiden vor allem Kinder und Jugendliche auf besondere Art. Katastrophen in Tschernobyl 1986 und auch ein Erdbeben in Los Angeles 1994 hob die Anzahl an Diabeteserkrankungen drastisch an. Zwei Forscher aus Ulm wollten nun herausfinden, ob die aktuelle Corona-Pandemie einen ähnlichen Effekt bewirken würde.

weiterlesen »


Aug 26

Küssen verboten! Abwehrmechanismus im Speichel stoppt Zika-Virus, aber nicht SARS-CoV-2

Können das neue Coronavirus oder der Zika-Erreger beim Küssen übertragen werden? Tatsächlich lassen sich beide Viren in großen Mengen im Speichel nachweisen. Ob sie auch über diese Körperflüssigkeit von Mensch zu Mensch weitergegeben werden, haben Ulmer Virologinnen und Virologen in einer aktuellen Studie untersucht. Dabei entdeckten sie einen neuen Abwehrmechanismus im Speichel, der eine Ansteckung mit dem Zika-Virus verhindern kann. Auf das Infektionsrisiko mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) hat diese Speichelkomponente allerdings keinen Einfluss.

weiterlesen »


Aug 20

Virenforscher will Immunsystem auf die Sprünge helfen - BMBF-Nachwuchsgruppe für Dr. Konstantin Sparrer

Der Ulmer Virologe Dr. Konstantin Sparrer erhält vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) 1,8 Millionen Euro für die Einrichtung einer BMBF-Nachwuchsgruppe zur Infektionsforschung. Die Förderdauer beträgt fünf Jahre mit der Option auf eine maximal vierjährige Verlängerung. Sparrer ist Juniorgruppenleiter am Institut für Molekulare Virologie des Universitätsklinikums Ulm und forscht zur Modulation der angeborenen Immunabwehr.

weiterlesen »


Aug 15

Jungbrunnen für alternde Mäuse - Forschende drehen epigenetische Uhr zurück

Alternsforscher aus Ulm und Barcelona haben betagte Mäuse „verjüngt“. Als „Jungbrunnen“ diente die Substanz CASIN, die das altersassoziierte Protein Cdc42 reduziert. Nach einer nur viertägigen CASIN-Therapie lebten die Mäuse etwa 10 Prozent länger als ihre unbehandelten Artgenossen. Den Forschern war es also gelungen, die epigenetische Uhr der Nager zurückzudrehen. Ihre Studie ist in der Fachzeitschrift „Aging Cell“ veröffentlicht worden.

weiterlesen »


anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 05

In der Fußgängerzone zusammengeschlagen
 Am frühen Samstagmorgen war ein 21-jähriger mit seiner 20-jährigen Begleitung in einer Ulmer...weiterlesen


Sep 05

Vater sticht auf Tochter ein
Schwere Verletzungen erlitt am Freitag eine 31- jährige Frau. weiterlesen


Sep 10

Club Myers in Ulm macht dicht
Der Club Myers am Lautenberg in Ulm wird ausgeräumt. Die Ulmer Disco lief   zuletzt nicht mehr...weiterlesen


Sep 03

Feuer auf dem Donausteg
 Am Mittwoch beschädigten Unbekannte in Ulm einen Steg.  weiterlesen


Sep 12

Verstoß gegen die Maskenpflicht
Am Freitag, den 11.09.2020, gegen 10:00 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Neu-Ulm auf einen möglichen...weiterlesen


Sep 16

Coronavirus: Landkreis Neu-Ulm überschreitet Frühwarnwert - Schulklassen und Kita-Gruppe in Quarantäne
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Dienstag knapp den bayerischen Coronavirus-Frühwarnwert überschritten. So...weiterlesen


Sep 14

Kleine Baustelle, großer Ärger
Eine kleine Baustelle sorgte am Montag für einen großen Stau. Text/Foto: Thomas Heckmann weiterlesen


Sep 16

"Stillos und unappetitlich" - Martin Rivoir zum Auftritt von Julian Aicher bei Querdenker-Demo in Ulm
„Erschütternd, dass wieder jemand der Nachfahren den Namen der Weißen Rose missbraucht“, sagt der...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben

replica watch fake rolex watch human hair wigs diamond painting kits