ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten
Aug 16

American Football: Spartans-Dankesworte von verschiedenen Seiten

Die Neu-Ulm Spartans, die American-Football-Abteilung im TSV 1880 Neu-Ulm, haben die Saison 2019 abgeschlossen, pausieren derzeit und beginnen in Kürze mit der Vorbereitung auf die Meisterschaftssaison 2020 in der Bayernliga. Da wollen sie noch erfolgreicher sein als dieses Jahr, das heißt: Sie wollen Meister werden, mit Heimrecht in die Playoffs gehen und womöglich zurück in die 3. Liga. Hier seien zwei Dankesworte festgehalten.

weiterlesen »


Aug 06

Körperliche Fitness mit Backpacking erhöhen

Das Wandern ist in den letzten Jahren wieder in Mode gekommen. Immer mehr Menschen nutzen die Wochenenden, um die Berge in der Heimat zu erkunden. Backpacking ist dabei die ideale Ergänzung zum stressigen Alltag. Vor allem Personen, die einen aktiven Lebensstil verfolgen eine Liebe zur Natur haben, nutzen das Angebot heute.

weiterlesen »


Aug 05

Saison-Aus: Football-Spartans verlieren Halbfinale um Drittliga-Aufstieg

Die American Footballer im TSV 1880 Neu-Ulm mussten sich im Halbfinale um den Aufstieg in die Regionalliga geschlagen geben. Der Ausflug nach Regensburg endete mit einem für die ambitionierten Spartans enttäuschenden Spielausgang. Am Ende hieß es: Regensburg Phoenix vs Neu-Ulm Spartans 38:14 (24:0 / 7:7 / 7:0 / 0:7). Denkbar schlecht für die Neu-Ulmer war vor allem gleich der Start im ersten Viertel, in dem sie vier Touchdowns des Gegners hinnehmen mussten und ihrerseits nix aufs Scoreboard zu bringen wussten. Nach diesem Ko-Spiel (ein Rückspiel gibt es nicht) ist die Saison 2019 für Sparta beendet. Es folgt eine kurze Sommerpause – danach wird die Offseason gestartet und damit die Vorbereitung auf eine hoffentlich ereignis- und erfolgreiche Saison 2020.

weiterlesen »


Jul 31

Football-Spartans: Optimistisch in die Aufstiegsrunde

Vor Beginn der Meisterschaftsrunde in der Bayernliga Süd hatten die gerade abgestiegenen Neu-Ulm Spartans das Ziel: die Saison als Meister abschließenj und den direkten Wiederaufstieg in die Regionalliga schaffen. Nach den ersten Spielen wurde die ehrgeizige Zielsetzung reduziert auf: wenigstens Tabellenzweiter werden und damit die Berechtigung zur Teilnahme an den Playoffs zum Wiederaufstieg sichern. Das ist geschafft. Nun muss das Team erst ins Halbfinale nach Regensburg, und dann - sollte da gewonnen werden - muss es zum Sieger des anderen Halbfinales nach Rothenburg oder nach Erding. "Wie dem auch sei - wir wollen wieder eine Klasse höher spielen", bekräftigrt HeadCoach Daniel Koch die Entschlossenheit des gesamten Teams.

weiterlesen »


Jul 21

Football: Spartans schaffen es in die Aufstiegsrunde

Die mehr als 500 Fans der Neu-Ulm Spartans erlebten einen tollen Abschluss der Meisterschaftsrunde in der Bayernliga Süd: Das letzte Spiel konnten die Footballer des TSV 1880 Neu-Ulm auf eigenem Platz souverän bestreiten: Der Gast, die Starnberg Argonauts wurden mit 45:26 (14:7, 7:0, 14:6, 10:13) nach Hause geschickt. Mit diesem Sieg haben die Spartans den zweiten Tabellenplatz und damit die Teilnahme an  den Playoffs um den (Wieder-)Aufstieg in die 3. Liga gesichert. Die Trainer der Neu-Ulmer waren mit dem Spiel gegen Starnberg mehr als zufrieden und sehen den Aufstiegsspielen sehr optimistisch entgegen.  

weiterlesen »


Jul 14

Football-Spartans lassen beim Tabellen-Schlusslicht nichts anbrennen

Auch Traunreut Munisier durfte keineswegs auf die leichte Schulter genommen werden. Die jüngsten Ergebnisse des Tabellenletzten deuteten auf eine steigende Form und Konsolidierung des Teams hin. Prompt setzte es auf Grund der anfänglichen Unkonzentriertheit der Spartans einen Nasenstüber: Die Heimmannschaft machte den ersten Touchdown und führte schnell mit 6:0. Die Spartans hatten den Warnschuss aber nicht bloß gehört, sondern rissen sich zusammen. Am Ende siegten die Footballer des TSV 1880 Neu-Ulm souverän und standesgemäß mit 42:6 (6:7 / 0:21 / 0:7 / 0:7).

weiterlesen »


Jul 09

Football: Spartans bleiben weiterhin ambitioniert

Rückschlag in der Mission Aufstieg: Der erhoffte Sieg in Erding gelang den Neu-Ulm Spartans nicht, geschweige denn die Eroberung der Tabellenspitze der Football-Bayernliga Süd. Am Ende hieß es Erding Bulls vs Neu-Ulm Spartans 28:10 (7:0, 7:3, 8:0, 6:7). Die Spartans bleiben Tabellenzweiter, müssen sich aber strecken, um das Saisonziel Playoffs zu erreichen.

weiterlesen »


Jul 08

Handbiker Jörg Schneider mit persönlicher Bestzeit bei Maxi-Marathons in Heidelberg

Bei der 15. Auflage des Maxi-Marathons in Heidelberg belegte der Ulmer Handbiker Jörg Schneider vom Team CANCOM den 14. Platz seiner Klasse. Er legte die Strecke in persönlicher Bestzeit von 1:09:38 Stunden zurück.

weiterlesen »


Jul 02

Football-Spartans: "Mit breiter Brust an die nächste Herausforderung"

Am kommenden Sonntag, 07. Juli (Kickoff: 16:00) können die Neu-Ulm Spartans ihren Aufwärtstrend fortsetzen: Im Auswärtsmatch der Footballer im TSV 1880 Neu-Ulm gegen die Erding Bulls kann unter Umständen sogar der erste Tabellenplatz erobert werden. Ja, wenn die Spartans den Spitzenreiter in der Bayernliga Süd mit mindestens 25 Punkten Vorsprung schlagen, wechseln sie mit Erding den Platz und sind Liga-Primus.

weiterlesen »


Jun 25

Football: Neu-Ulm Spartans erobern zweiten Tabellenplatz

„Ich liebe es, wenn ein Plan gelingt“, zitiert Spartans-Headcoach Daniel Koch den „Hannibal“ (George Peppard) vom „A-Team“ (eine seiner Lieblingsserien aus Kindertagen). Der Plan war: Augsburg Raptors mit mehr als 14 Punkten Unterschied zu besiegen. Koch und sein Team, die American Footballer im TSV 1880 Neu-Ulm, konnten diesen Plan optimal umsetzen: Sie haben den bisherigen Tabellenzweiten der Bayernliga Süd, Augsburg Raptors, auf dessen eigenen Grund empfindlich geschlagen - mit 40:22 (6:6 / 0:17 / 8:7 / 8:10). Damit haben sie Augsburg nicht bloß vom zweiten Tabellenplatz verdrängt, sondern auch noch das für den direkten Vergleich wichtige bessere Punktverhältnis herausgeholt. Das lautet jetzt: 43:39. Damit gehen die Spartans nach einer Serie von vier Siegen in Folge am 7. Juli ins Match gegen den Tabellenführer Erding Bulls. 

weiterlesen »


anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Spartkasse Ulm
Mai 31

36 000 Euro Schaden: Betrunkener Autofahrer verursacht schweren Unfall
 Gleich drei Fahrzeuge beschädigte ein schwer betrunkener Autofahrer Samstagnacht  in der Ulmer...weiterlesen


Mai 28

Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm
Keine Veränderungen im Vergleich zum Vortag gibt es bei den gemeldeten Coronavirus-Infektionen im...weiterlesen


Mai 27

B10-Brücke in Neu-Ulm nach 17 Jahren endlich eröffnet
Die B 10-Brücke in Neu-Ulm ist jetzt feierlich eröffnet worden. Zwei Jahre dauerte die bauzeit. Die...weiterlesen


Mai 23

Mann läuft über sechs Autos
Am Freitag wurde der Polizeiinspektion Illertissen gegen 14:15 Uhr ein Mann gemeldet, der in der Straße...weiterlesen


Mai 26

Großeinsatz bei Ulmer Schule
Aufgrund einer Beobachtung einer Zeugin kam es am Dienstag zu einem Großeinsatz im Bereich eines...weiterlesen


Jun 02

Prost gegen Feucht: "Kleiner Selbstdarsteller", "Gras-Dackelgekläffe" oder "Zu viel Mehl in der Backstube geschnupft?"
Walter Feucht ist Unternehmer, Chef des internationalen Unternehmens ULDO Backmittel in Neu-Ulm, Mäzen...weiterlesen


Mai 23

Nachbarin am Fenster nacktes Hinterteil gezeigt
Am Freitag erstattete eine Frau Anzeige, nachdem ihr Nachbar am Vatertag wohl eine Party mit mehreren...weiterlesen


Mai 24

Sechs Lebensmittelvergiftungen bei Schulung
Großeinsatz für den Ulmer Rettungsdienst am Samstagnachmittag auf dem Messegelände. Bei einer...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben