ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten
Dez 05

Stadt Neu-Ulm schützt mit neuen Leuchtmitteln das Klima

Die Stadt Neu-Ulm tauscht seit dem Jahr 2007 veraltete und verbrauchsintensive Leuchtmittel in der öffentlichen Straßenbeleuchtung im gesamten Stadtgebiet aus. Im Jahr 2018 wurden hierdurch 793 Tonnen CO2 eingespart. Für ihre Bemühungen wurde die Stadt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative mit einem Klimaschutzzertifikat ausgezeichnet.

weiterlesen »


Dez 03

Ulmer Klimaschutzaktivisten nutzen ihre Stimme in Brüssel

Die Stadt Ulm reagiert viel zu langsam auf die Anforderungen für den Klimaschutz nach Meinung der lokalen Ortsgruppe von Fridays for Future. Deshalb hat sich am Wochenende eine Gruppe von ihnen nach Brüssel aufgemacht, um auf die große Politik im EU-Parlament Einfluss zu nehmen, wie die Ulmer fridays for Future-Aktivisten in einer Pressemitteilung berichten. 

weiterlesen »


Dez 03

Urban Priol kommt mit "Tilt!- Jahresrückblick 2019" ins Congress Centrum Ulm

Alles, was man über die vergangenen zwölf Monate in Sachen Politik und Gesellschaft wissen muss, geballt in einem Programm. Schonungslos,
schnell und wortgewandt kredenzt Urban Priol am Freitag, 6. Dezember, ab 20 Uhr, im Congress Centrum Ulm (CCU) eine hochprozentig angesetzte Jahresendbowle für Hirn und Herz im Rahmen seines scharfzüngigen Programms  "Tilt! Jahresrückblick 2019". 

weiterlesen »


Dez 01

Ulmer CDU will gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken

 Bei der öffentlichen Mitgliederversammlung der CDU Ulm ging es vor allem um den direkten Austausch der Bürgerinnen und Bürger mit der Politik. Das geht aus einer Pressemitteilung der CDU hervor. 

weiterlesen »


Nov 29

Fridays for Future in Ulm: Über 2500 Demonstranten trotzen Kälte und Regen

Weltweit wurde am Freitag für mehr Umwelt- und Klimaschutz gestreikt. Auch in Ulm. Dort hatten sich am Freitagnachmittag über 2500 jüngere und auch ältere Demonstranten zur Kundgebung auf dem Marktplatz versammelt. Anschließend machten die Demonnstranten  in einem immer größer werdenden Protestzug durch die Innenstadt und mit vielen bunten Plakaten auf ihr Anliegen aufmerksam. Phantasievoll waren die Demonstranten auch bei den Sprüchen.  So ging die humorvolle und ulmische Aufforderung direkt ans Rathaus: "Herr OB Noerenberg, Herr OB Czisch! Klima schützt, wer Ulmer isch!".

weiterlesen »


Nov 28

Stadt Neu-Ulm ehrt verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Stadt Neu-Ulm hat kürzlich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre langjährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt. 

weiterlesen »


Nov 27

Schul-und Bildungsausschuss des Deutschen Städtetags tagt in Ulm

Am Donnerstag und Freitag (28./29. November) tagt im Ulmer Rathaus der Schul-und Bildungsausschuss des Deutschen Städtetags (DST). Zur 139. Sitzung des Gremiums werden rund 30 Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedstädte aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet.

weiterlesen »


Nov 27

Neustart für Klima: Fridays for Future-Kundgebung auf dem Ulmer Marktplatz

Es ist wieder friday for future! Auch in Ulm. Am Freitag, 29. November, rufen die Klimaschützer von Fridays for Future unter dem #NeustartKlima wieder zur weltweiten und generationenübergreifenden Demo für besseren Klimaschutz auf. Auch in Ulm wird wieder mobilisiert.  Die Kundgebung auf dem Ulmer Marktplatz beginnt um 15 Uhr. Um 16 Uhr startet ein Protestzug durch die Ulmer Innenstadt. Voraussichtlich finden an diesem Tag über 3000 Demonstrationen in fast jedem Land dieser Erde statt. 

 

weiterlesen »


Nov 26

Gut gemeint, aber nicht erlaubt: Stadt entfernt Plakate an Verkehrszeichen in Lehr

Unbekannte hatten in Lehr unter den dortigen Tempo-30-Schildern zusätzliche Hinweise angebracht, um auf Kinder im Straßenverkehr aufmerksam zu machen und an die Einhaltung des Tempolimits zu appellieren. Mitarbeiter des städtischen Bauhofs haben diese zusätzliche Beschilderung nun wieder entfernt.

weiterlesen »


Nov 26

IHK Ulm hat neues Verkehrsproblem in Ulm ausgemacht

Auch zum Start des Weihnachtsgeschäfts hält die IHK Ulm das wenig werbewirksame Thema Verkehr konsequent am Köcheln. Dabei sollten die Menschen doch mit positiven Nachrichten in die Stadt zum Bummeln und Einkaufen gelockt werden. Nachdem die einspurige Einbahnstraße am Bahnhof, die nun 18 Monate länger als geplant bleiben soll, öffentlich wirksam kritisiert wurde, wird nun eine auch eine Verbesserung der Theaterkreuzung in der Olgastraße/Neutorstraße gefordert, obwohl es aktuell keinen ganz dringenden Handlungsbedarf gibt. Die Staus am frühen Abend stadtauswärts gibt es dort schon seit längerem.  

weiterlesen »


Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Nov 26

Von unkontrollierbarem Lkw gerammt - Zwei Schwerverletzte und 75 000 Euro Schaden
Zwei Schwerverletzte und einen Leichtverletzten forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Dienstagmorgen bei...weiterlesen


Dez 02

Zu schnell auf A 8 unterwegs: Bußgeld von 1200 Euro und dreimonatiges Fahrverbot
Am Freitag in den späten Vormittagsstunden fiel einer Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm...weiterlesen


Dez 01

Vorfahrt missachtet - 27 000 Euro Schaden
Über 27.000 Euro Schaden entstanden am Samstag beim Zusammenstoß zweier Pkw in Ulm.  weiterlesen


Dez 05

Lastwagen schiebt Auto vor sich her
 Unverletzt überstand eine 19-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag in...weiterlesen


Nov 25

14-Jährige vergewaltigt? Drei Männer aus Landkreis Biberach in Haft
Die Staatsanwaltschaft in Ravensburg und die Kriminalpolizei in Biberach ermitteln derzeit gegen fünf...weiterlesen


Dez 01

Auto überschlägt sich mehrfach
Leichtverletzt überstand am Samstag bei Scharenstetten eine 20-jährige Autofahrerin den Überschlag...weiterlesen


Dez 05

Kleiner Wintereinbruch im Ulmer Norden
Industrieschnee hat am Donnerstagmorgen nördlich von Ulm zu einem regionalen Wintereinbruch geführt....weiterlesen


Nov 28

Zeugen halten Mäuse fest
Zwei Männer sollen versucht haben, in Ulm eine Frau auf dem Weihnachtsmarkt zu bestehlen.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben