ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten
Mai 14

Stadt Neu-Ulm unterstützt lokale Gastronomen: Mehr Sitzplätze im Freien möglich

Die Stadt Neu-Ulm unterstützt die örtlichen Gastronomen in Zeiten der Corona-Pandemie: Um die aufgrund der Abstandsregeln wegfallenden Sitzplätze kompensieren zu können, erhalten Gastronomen die Möglichkeit, die Flächen ihrer Außengastronomie zu erweitern beziehungsweise auch neue Flächen für eine Außenbewirtschaftung auszuweisen. Ab Montag, 18. Mai, haben Gastronomiebetriebe in Bayern die Möglichkeit, ihre Außenbereiche wieder zu öffnen. Innenbereiche von Speisegaststätten können voraussichtlich
ab dem 25. Mai wieder geöffnet werden. In Baden-Württemberg dürfen die Gastronomen am 18. Mai innen wie außen starten.  

weiterlesen »


Mai 13

SPD und Grüne wünschen genaue Informationen über Ulmer Schlachthof

Die Ulmer SPD-Fraktion interessiert sich, wie die Arbeits- und Lebensbedingungen für die Mitarbeiter im Ulmer Schlachthof sind. Deswegen haben sich die Genossen mit mehreren Fragen an Oberbürgermeister Gunter Czisch gewandt. Auch die Grünen im Ulmer Gemeinderat haben einen genauen fragenkatalog zum Thema Schlachthof eingereicht.

weiterlesen »


Mai 11

„Einfach mal machen! Es könnte ja gut werden!“ - Stadt Ulm eröffnet Kreativraum für Digitalisierung

Seit Anfang des Monats sind das Ulmer Verwaltungslabor und der neue Kreativraum im Weinhof 7 offiziell in Betrieb, um das Thema Digitalisierung in der Verwaltung noch schneller voran zu bringen. Zum Auftakt gab es einen Online-Workshop für Verwaltungskräfte, in dem über das Innovationslabor informiert wurde und sich die Teilnehmer mit Hilfe interaktiver Werkzeuge mit eigenen Ideen in dessen Gestaltung einbringen konnten.

weiterlesen »


Mai 11

„Spiel mit dem Feuer!“ Bischof Fürst kritisiert Corona-Verschwörungstheorien

 Dr. Gebhard Fürst, Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, hat die publik gewordenen Welt-Verschwörungstheorien einer Gruppe von konservativen katholischen Würdenträgern um den ehemaligen Vatikandiplomaten Carlo Maria Viganò und den deutschen Kurienkardinal Gerhard Ludwig Müller im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie kritisiert. 

weiterlesen »


Mai 11

150 Menschen demonstrieren gegen Corona-Beschränkungen und Impfzwang in Ulm - Ulmer AFD-Politiker vorn dabei

Jetzt also auch in Ulm: Etwa 150 Teilnehmer haben am Samstagnachmittag gegen die Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie in Ulm demonstriert. Unter den Protestierenden waren auch der Ulmer AFD-Stadtrat Markus Mössle und der AFD-Kreisvorsitzende Eugen Ciresa sowie Impfgegner, Coronavirus-Leugner und Verschwörungstheoretiker. Es kam zu Rangeleien und Wortgefechten mit linken Gegendemonstranten. Ciresa postete nach der Demo stolz: "Ca. die Hälfte der Teilnehmer waren von uns". Offenbar handelte es sich um zwei Demonstrationen, die sich mischten: Einen "Hygiene-Lauf" und eine Kundgebung für Grundrechte, wie der Ulmer Rechtsanwalt Ulmer Rechtsanwalt Markus Haintz klarstellte.  

weiterlesen »


Mai 08

Stadt Neu-Ulm sucht Mitglieder für Internationalen Beirat

Der Internationale Beirat der Stadt Neu-Ulm wird in diesem Jahr neu besetzt. Gesucht werden insgesamt zwölf Männer und Frauen mit internationalen Wurzeln, die sich zusammen mit beratenden Mitgliedern aus dem Stadtrat in ihrer Stadt und für ihre Stadt engagieren möchten. Um möglichst viele potentielle Bewerberinnen und Bewerber anzusprechen, rührt die Stadtverwaltung ab kommenden Montag, 11. Mai, kräftig die Werbetrommel. 

weiterlesen »


Mai 07

Runder Tisch im Rathaus: Öffnung der Gastronomie-Betriebe gemeinsam gestalten

Auf Initiative des Ulmer Oberbürgermeisters Gunter Czisch haben sich am Donnerstag Vertreter der Tourismuswirtschaft, der Ulmer Hotellerie und der Gastronomie sowie der Gemeinderatsfraktionen zu einem Runden Tisch im Rathaus getroffen. Bei diesem ersten Treffen wurde ein Modus für die Erweiterung von Außenbewirtschaftungsflächen besprochen, die einmalig in diesem Jahr für die Saison unter Wahrung der Verkehrssicherheit in Abstimmung mit der Stadt vergrößert werden können. Ab 18. Mai ist eine stufenweise Öffnung der Gastronomie im Außen- und Innenbereich geplant. 

weiterlesen »


Mai 07

Ulmer Stadträte wünschen Videoaufzeichnung von Beratungen des Gemeinderats

Die Ulmer SPD-Fraktion und der Liberale Erich Wischmann bitten in einem gemeinsamen Antrag die Stadtverwaltung, ein Konzept für die Videoaufzeichnung und freien Veröffentlichung inklusive Downloadmöglichkeit von Gemeinderatssitzungen zu erstellen und dem Gemeinderat vorzulegen.  

weiterlesen »


Mai 07

Darf noch jemand rein? citysens sorgt für Transparenz

Im Feneberg-Supermarkt in der Ulmer Frauenstraße hat der Marktleiter jederzeit den Überblick, wie viele Menschen sich im Laden aufhalten. Mit der neuen Personenzählanlage, die vom Ulmer Smart-City-Spezialisten citysens – ein Gemeinschaftsunternehmen der SWU TeleNet GmbH, der eXXcellent solutions Gmbh, der systemzwo GmbH und der cortex Media GmbH – installiert wurde, wird zuverlässig festgehalten, wie viele Menschen den Laden betreten und wieder verlassen.

weiterlesen »


Mai 07

Konzert von Xavier Naidoo in Wiblingen: Finanzministerium prüft Vertrag für Klosterhof

Das Konzert des umstrittenen Popstars Xavier Naidoo in Wiblingen im Klosterhof wurde auf den 5. Juni 2021 verschoben. Das Finanzministerium des Landes als Vermieter des Klosterhofs prüft nun aber die Vertragsbestimmungen mit Veranstalter Provinztour und dem Sänger. Das hatte Ulmer SPD-Landtagsabgeordnete  Martin Rivoir angeregt. Außerdem fordert Rivoir: „Ich erwarte vom Veranstalter, dass er einem Rassisten und Faschisten keine Bühne bietet“.  

weiterlesen »


anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Spartkasse Ulm
Mai 31

36 000 Euro Schaden: Betrunkener Autofahrer verursacht schweren Unfall
 Gleich drei Fahrzeuge beschädigte ein schwer betrunkener Autofahrer Samstagnacht  in der Ulmer...weiterlesen


Mai 28

Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm
Keine Veränderungen im Vergleich zum Vortag gibt es bei den gemeldeten Coronavirus-Infektionen im...weiterlesen


Mai 27

B10-Brücke in Neu-Ulm nach 17 Jahren endlich eröffnet
Die B 10-Brücke in Neu-Ulm ist jetzt feierlich eröffnet worden. Zwei Jahre dauerte die bauzeit. Die...weiterlesen


Mai 23

Mann läuft über sechs Autos
Am Freitag wurde der Polizeiinspektion Illertissen gegen 14:15 Uhr ein Mann gemeldet, der in der Straße...weiterlesen


Mai 26

Großeinsatz bei Ulmer Schule
Aufgrund einer Beobachtung einer Zeugin kam es am Dienstag zu einem Großeinsatz im Bereich eines...weiterlesen


Jun 02

Prost gegen Feucht: "Kleiner Selbstdarsteller", "Gras-Dackelgekläffe" oder "Zu viel Mehl in der Backstube geschnupft?"
Walter Feucht ist Unternehmer, Chef des internationalen Unternehmens ULDO Backmittel in Neu-Ulm, Mäzen...weiterlesen


Mai 23

Nachbarin am Fenster nacktes Hinterteil gezeigt
Am Freitag erstattete eine Frau Anzeige, nachdem ihr Nachbar am Vatertag wohl eine Party mit mehreren...weiterlesen


Mai 24

Sechs Lebensmittelvergiftungen bei Schulung
Großeinsatz für den Ulmer Rettungsdienst am Samstagnachmittag auf dem Messegelände. Bei einer...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben