ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten
Apr 05

17. Ausbildungsmesse "future4you" sehr gut besucht

Eine Messe mit Klasse und mit einem hervorragenden Bildungsangebot im Kreis Biberach: Auf der 17. Ausgabe der Ausbildungsmesse "future4you" waren erneut rund 3500 Besucher. Rund 100 Aussteller boten über 120 Studien- und Berufsmöglichkeiten für die Region Biberach an. 

weiterlesen »


Apr 01

Verbundprojekt macht Arbeitnehmer fit für Industrie 4.0

Der digitale Wandel verändert die Arbeitswelt grundlegend. Für Unternehmen und deren Beschäftigte birgt dieser Umbruch viele Chancen. Doch oftmals begegnen Arbeitnehmer dem digitalen Wandel mit Skepsis, da sie unter anderem den Verlust ihres Arbeitsplatzes befürchten. Das Verbundprojekt „Lernen in der digitalisierten Arbeitswelt“ (LidA) hat sich als Ziel gesetzt, Arbeitnehmer für die Herausforderungen von Industrie 4.0 fit zu machen. Dabei setzen die Forschenden aus Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften sowie Psychologie auf mitarbeiter- und unternehmensspezifische Lehr- und Lernangebote, die auf einer Online-Plattform bereitgestellt werden. 

weiterlesen »


Mär 29

Digitale Impulse im Zehn-Minuten-Takt

Im Rahmen der Vortragsreihe „10 x 10 digital.konkret“ referierten am Mittwochabend Verwaltungs- und Entscheider auf Einladung der „initiative.ulm.digital“ vor über 200 Zuhörern in der Kundenhalle der Sparkasse Ulm in einem kurzen Vortrag von zehn Minuten darüber, was konkret in ihrem Unternehmen im Rahmen der digitalen Transformation geschehen ist und wohin die digitale Reise führt.

weiterlesen »


Mär 26

Betriebsrat und IG Metall sehen Perspektive bei Handtmann Armaturenfabrik

Der geplante Stellenabbau bei  Handtmann Armaturenfabrik ist nach Ansicht der IG Metall in Ulm  deutlich zu hoch angesetzt. das teilt die IG Metall in einer Pressemeldung mit. 

weiterlesen »


Mär 21

20. Ulmer Unternehmertag - Ein Tag zum Informieren und Netzwerken

Der 20. Ulmer Unternehmertag in der Donauhalle war wieder ein Tag zum Informieren und zum Netzwerken. Der Unternehmertreff stand in diesem Jahr unter dem Motto "Global denken, Regional handeln". Mit den Themen Globalisierung, Digitalisierung oder Onlienhandel wurde viel nach vorn geschaut. Es wurde aber auch ein unterhaltsamer Rückblick gehalten auf den ersten Unternehmertag vor 20 Jahren. Karl-Heinz Raguse, Leiter der regionalen Geschäftsstelle des Bundesverbands mittelständischer Wirtschaft (BVMW) und Initiator des Ulmer Unternehmertags, betonte in seiner Eröffnungsrede die Bedeutung Europas und forderte die Zuhörer unter Beifall auf: "Gehen Sie zur Wahl, überlassen Sie die Entscheidung nicht den Populisten! Ihr seid das Volk". 

weiterlesen »


Mär 19

Ideen muss man haben! - Das Buch "gegründet" beschreibt den Weg von zwölf Gründerinnen und Gründern

Zwölf Unternehmerinnen und Unternehmer aus Ulm, Neu-Ulm und Umgebung hat Karsten Sander porträtiert und in einem Buch, das von Isabelle Stacheder gestaltet wurde, jetzt veröffentlicht. Das Buch mit dem schlichten Titel „gegründet“, für das die Fotografin Stefanie Möloth starke Bilder geliefert hat, ist jetzt in einer limitierten Auflage von 1000 Exemplaren erschienen.

weiterlesen »


Mär 18

Beim Unternehmertag in der Donauhalle geht es um das Thema „Global Denken, Regional Handeln“

Der diesjährige Unternehmertag, der am Donnerstag, 21. März, von 8.30 bis 21 Uhr in der Ulmer Donauhalle stattfindet, ist erneut eine Kommunikations- und Informationsplattform für Wissenstransfer von Innovation, Wandel und Digitalisierung über Marktstrukturen bis hin zu gesellschaftspolitischen Diskussionen, wie Karl-Heinz Raguse, Leiter der regionalen Geschäftsstelle des Bundesverbands mittelständischer Wirtschaft (BVMW) und Organisator erklärt. Während des Tages gibt es verschiedene Impulsvorträge und Podiumsdiskussionen. Außerdem gibt es die Gelegenheit, mit den Unternehmen, die sich am Unternehmertag als Aussteller präsentieren, in lockerer Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. 

weiterlesen »


Mär 09

IHK-Veranstaltung zum Brexit

Für die deutsche Wirtschaft ist die Entwicklung der Europäischen Union von herausragendem Interesse. Leider wird dies derzeit oft aus den Augen verloren. Doch welche konkreten Auswirkungen hat der Brexit und wohin soll sich Europa weiterentwickeln? Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich das Wirtschaftsforum der IHK Ulm am 12. März ab 16 Uhr im Haus der Wirtschaft.

weiterlesen »


Mär 07

Alter Schienenübergang im Industriegebiet Donautal wird zurückgebaut

 Ein Abschnitt der Nicolaus-Otto-Straße im Industriegebiet Donautal in Ulm ist eine Woche lang für Autos gesperrt 

weiterlesen »


Mär 05

100 Jahre Beurer: Vom Heizkissenproduzenten zum Digital Health-Spezialisten

Das Ehepaar Käthe und Eugen Beurer begann im Jahr 1919 in Ulm mit der Fertigung von Heizkissen. Der Zwei-Mann/Frau Betrieb von 1919 ist im Laufe von 100 Jahren zu einem  Global Player mit 14 Tochterunternehmen, über 1000 Mitarbeitern, 500 Gesundheits-Produkten und eigenerApp-Welt gewachsen. Beurer feiert das Jubiläumsjahr mit diversen Veranstaltungen am Hauptstandort in Ulm, in Berlin und weltweit bei den Tochterunternehmen.

weiterlesen »


Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 08

Spezialeinsatzkommando verhaftet Mann
Nach einem Familienstreit musste die Polizei am Sonntagnachmittag einen 52-jährigen Mann in einem...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 20

Eindrucksvoll und berührend: Über 5000 Zuschauer verfolgen den 16. Via Crucis
Wohl deutlich mehr als 5000 Zuschauer - so viele wie noch nie bisher - begleiteten oder verfolgten an...weiterlesen


Apr 20

Mindestens 40 000 Euro Schaden nach Karambolage bei Hochzeitskorso mit 30 Fahrzeugen
Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Autos einer Hochzeitsgesellschaft kam es am Freitagabend in Geislingen. weiterlesen


Apr 14

Betrunkener Fahrer versteckt sich unter Auto
Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Samstagabend in Ulm unter einem Auto versteckt.  weiterlesen


Apr 16

Lukas aus Nersingen ist tot - Stammzellen-Spende rettet 18-Jährigen nicht
Lukas aus Nersingen ist tot. Der 18-Jährige starb am Montagabend. Er war an akuter myeloischer Leukämie...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben