ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite

Magazin

Stadtgeschehen

Von wegen Mittagshitze - Spätnachmittags ist es am heißesten


Je nach Ort erreicht die Sonne bei uns ihren Zenit zwischen 13 Uhr und 13:45 Uhr. Dies ist jedoch nicht der Zeitraum der größten Hitze. Ihr Gipfelpunkt folgt erst am Nachmittag. Doch warum?


Sport

Dauerkarten für Spiele des SSV Ulm 1846 Fußball ab sofort erhältlich


Die Mannschaft des SSV Ulm 1846 Fußball bereitet sich akribisch auf die Saison 2019/2020 vor. Nun können auch die Fans der Spatzen sich ihren Stammplatz im Donaustadion sichern und die Dauerkarte für die neue Spielzeit erwerben.


Stadtgeschehen , Wirtschaft

Radar-Symposium in Ulm: Passivradar und Kollisionswarnung für Drohnen im Mittelpunkt


Der Sensor-Lösungsanbieter Hensoldt präsentiert neueste Entwicklungen in der Sensortechnologie auf dem Internationalen Radar-Symposium, das am Mittwoch in Ulm beginnt. Neben einer Reihe von Experten-Vorträgen ist Hensoldt dort mit seinem neu entwickelten Passivradar ‚Twinvis‘ und einem erst kürzlich im Flug getesteten Kollisionswarnradar für Drohnen vertreten. 


Landkreis Neu-Ulm , Stadtgeschehen

CDU: Mit dem Elektrobus nach Wiblingen


Wiblingen muss verstärkt mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) vertaktet werden. "Eine weitere Investition von 300 Millionen € +x für eine Straßenbahnlinie, die nicht bezuschusst werden kann, ist hierbei nicht erforderlich", heißt es in einem Antrag der Ulmer CDU. Verstärkerlinien, die insbesondere das Illertal und den Ulmer Süden aufnehmen und dann den Wiblinger Stadtteil an die Endhaltestellen der Straßenbahnlinien befördern und in den Hauptverkehrszeiten den Durchmesser stärken, seien dagegen "ohne große Infrastruktur und ohne Vorlauf ad-hoc umzusetzen", argumentieren die CDU-Stadträte.


Stadtgeschehen

Was hilft gegen Kreislaufprobleme bei Hitze?


Freibad, Grillen und ganz viel Sonne: Mit dem Sommer beginnt für viele die schönste Zeit des Jahres. Unser Körper arbeitet allerdings auf Hochtouren, um seine Temperatur auf konstanten 37 Grad zu halten. Nicht selten führen hohe Temperaturen daher zu Kreislaufproblemen. Fünf Tipps, um den Sommer ohne Schwindel, Kopfschmerzen & Co. zu genießen


Landkreis Neu-Ulm , Stadtgeschehen

Kräftige Finanzspritze für neue Drehleiter der Löschtruppe


Landkreis Neu-Ulm gewährt der Feuerwehr der Stadt Senden einen Zuschuss in Höhe von 155 280 Euro. Mit dem Geld wird der Kauf einer Drehleiter bezuschusst.  


Stadtgeschehen

Beispielhafte Bauprojekte ausgezeichnet


Die Architektenkammer Baden-Württemberg und das Landratsamt Alb-Donau-Kreis haben besondere Bauprojekte der Jahre 2013 bis 2019 prämiert. Die Auszeichnung "Beispielhaftes Bauen Alb-Donau-Kreis" würdigt gut gestaltete Architektur aus allen Lebensbereichen und soll weitere Impulse in der Region setzen.


Stadtgeschehen

Sperrung der B 10 am Blaubeurer Tor - Brücke am Hindenburgring wird saniert


Die Brücke Hindenburgring auf der B 10 wird am letzten Juni- und ersten Juliwochenende saniert. Dafür muss die nahe liegende Brücke am Blaubeurer Tor gesperrt werden. 


Stadtgeschehen

Partygäste flüchten nach "Stinkbombenanschlag" aus Diskothek in Neu-Ulm


Am Sonntagmorgen, gegen 04:30 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm ein „Stinkbombenanschlag“ in einer Neu-Ulmer Diskothek in der Lessingstraße in Neu-Ulm mitgeteilt. Stinkbombenanschläge gab es vor einigen Jahren auch in Ulmer Gastronomiebetrieben. Damit versuchten rockerähnliche Gruppen, die Geschäfte zu schädigen und Druck auf die Betreiber für eine mögliche Übernahme zu machen. Ob die Neu-Ulmer Stinkbombe einen solchen Hintergrund hat oder nur  ein "Gag" war, ist noch unklar. 


Stadtgeschehen

Betrunkener liegt auf Straße


Am Sonntagmorgen, gegen 05.15 Uhr, teilte ein Autofahrer mit, dass auf der Staatsstraße 2031 zwischen Senden und Gerlenhofen ein junger Mann auf der Straße liegt und nicht ansprechbar sei. 


Kultur , Stadtgeschehen

30 Jahre Roxy: Bosse kommt zum Jubiläumskonzert nach Ulm - Letzte Restkarten im Vorverkauf


Zum 30. Roxy-Jubiläum kommt Bosse mit seiner Band am Donnerstag, 27. Mai, 20 Uhr, für eine ganz besondere „Festival Warm-Up Club-Show“ in die Werkhalle – jetzt gehen die letzten Restkarten in den Vorverkauf. Die Band um Sänger, Komponist und Texter Aki Bosse strotzt vor frischen musikalischen Ideen, unnachahmlichem Wortwitz und bemerkenswerter Tiefenschärfe im Blick auf die Dinge. Bosse  wirbelt auf. Künstlerisch, thematisch, emotional. Mit Hüftschwung und Haltung. Mit Leichtigkeit und Bodenhaftung.  


Stadtgeschehen , Wirtschaft

Hochhaus „Ypsilon“ in Ulm füllt sich mit Leben


Das neue Hochhaus „Ypsilon“ am Ehinger Tor in Ulm füllt sich mit Leben. Das städtebaulich markante, zehnstöckige Gebäude gibt dem Busbahnhof „Ehinger Tor“ einen neuen, großstädtisch wirkenden Anstrich. „Die Kosten und der Zeitplan sind im kalkulierten Rahmen geblieben“, betonte Investor Volker Munk anlässlich der Inbetriebnahme des Gebäudes


Spartkasse Ulm
Jun 26
Stadtgeschehen

Von wegen Mittagshitze - Spätnachmittags ist es am heißesten

Je nach Ort erreicht die Sonne bei uns ihren Zenit zwischen 13 Uhr und 13:45 Uhr. Dies ist jedoch nicht der Zeitraum der größten Hitze. Ihr Gipfelpunkt folgt erst am Nachmittag. Doch warum?

weiterlesen

Jun 25
Sport , Stadtgeschehen

Football-Spartans: U19 müsste sich in der eigenen Gruppe strecken

Die U19 der Neu-Ulm Spartans meistert gerade eine für sie ziemlich schwierige Saison. Zum einen ist der Kader recht klein und zum anderen spielen sie in der stärksten der drei Gruppen in der U19 Jugend Bayernliga. Zwar hatten die jungen Spartaner sich von den Gegnern in ihren beiden Interconference Games gegen Teams aus der Gruppe Nord nicht die Butter vom Brot nehmen lassen und die Aschaffenburg Stallions mit 35:12 (7:6 / 14:0 / 6:0 / 8:6) nach Hause geschickt sowie auch in Nürnberg die Rams mit 21:22 (7:0 / 0:0 / 7:6 / 7:16) geschlagen. Aber gegen die Konkurrenz in der eigenen "Gruppe West" mit Jugendteams von Erstliga-Senioren-Mannschaften tun sie sich schwerer und müssen vom vergangenen Spielwochenende melden: „Haben leider in Königsbrunn gegen die Ants verloren, 52:20 (18:0, 22:12, 0:8, 12:0).“

weiterlesen

Jun 25
Sport , Stadtgeschehen

Football: Neu-Ulm Spartans erobern zweiten Tabellenplatz

„Ich liebe es, wenn ein Plan gelingt“, zitiert Spartans-Headcoach Daniel Koch den „Hannibal“ (George Peppard) vom „A-Team“ (eine seiner Lieblingsserien aus Kindertagen). Der Plan war: Augsburg Raptors mit mehr als 14 Punkten Unterschied zu besiegen. Koch und sein Team, die American Footballer im TSV 1880 Neu-Ulm, konnten diesen Plan optimal umsetzen: Sie haben den bisherigen Tabellenzweiten der Bayernliga Süd, Augsburg Raptors, auf dessen eigenen Grund empfindlich geschlagen - mit 40:22 (6:6 / 0:17 / 8:7 / 8:10). Damit haben sie Augsburg nicht bloß vom zweiten Tabellenplatz verdrängt, sondern auch noch das für den direkten Vergleich wichtige bessere Punktverhältnis herausgeholt. Das lautet jetzt: 43:39. Damit gehen die Spartans nach einer Serie von vier Siegen in Folge am 7. Juli ins Match gegen den Tabellenführer Erding Bulls. 

weiterlesen

Jun 25
Sport

Dauerkarten für Spiele des SSV Ulm 1846 Fußball ab sofort erhältlich

Die Mannschaft des SSV Ulm 1846 Fußball bereitet sich akribisch auf die Saison 2019/2020 vor. Nun können auch die Fans der Spatzen sich ihren Stammplatz im Donaustadion sichern und die Dauerkarte für die neue Spielzeit erwerben.

weiterlesen

Jun 25
Stadtgeschehen

Motorradfahrer stürzt schwer

 Nach einem Unfall am Montag bei Gerstetten brachte ein Rettungshubschrauber einen 44-Jährigen ins Krankenhaus. 

weiterlesen

Jun 25
Stadtgeschehen

Vorfahrt missachtet

 Hoher Sachschaden entstand Montag bei einem Unfall in Ulm. 

weiterlesen

Jun 25
Stadtgeschehen

"Falsche Polizisten" gehen leer aus

 Am Montag registrierte die Polizei in Ulm 18 Anrufe von Betrügern. 

weiterlesen

Jun 25
Stadtgeschehen

Kind von Roller gestürzt

 Leichte Verletzungen zog sich eine 8-Jährige bei einem Sturz in Illerkirchberg zu. 

weiterlesen

Jun 25
Stadtgeschehen

"Hallo Oma, ich bin's!" - Senioren durchschauen Trick von Betrüger

Am Montag gegen Mittag rief ein unbekannte Frau bei drei Seniorinnen und Senioren aus Weißenhorn an und meldete sich mit „…Hallo Opa/Oma….ich bin’s“.

weiterlesen

Jun 25
Stadtgeschehen

Betrüger verspricht hohen Gewinn

Am vergangenen Sonntag erhielt ein Mann einen Anruf von einem Unbekannten, der ihm zum Gewinn von 1000 Euro gratulierte.

weiterlesen

Spartkasse Ulm
Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 24

Betrunkener liegt auf Straße
Am Sonntagmorgen, gegen 05.15 Uhr, teilte ein Autofahrer mit, dass auf der Staatsstraße 2031 zwischen...weiterlesen


Jun 21

Ulms Uni-Mediziner sind Spitze: 16 Ärzte als Top-Mediziner Deutschlands gelistet
16 Mediziner des Universitätsklinikums Ulm sind im gerade publizierten Focus- Magazin „Gesundheit...weiterlesen




 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben