ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite

Magazin

Stadtgeschehen , Wirtschaft

Verkaufsschlager aus Neu-Ulm: Mundmaske mit persönlichem Aufdruck


„Die Nachfrage nach unserer bedruckten Mundmaske aus Stoff ist riesig“, berichtet Christian Schneider, Geschäftsführer des Neu-Ulmer Unternehmens. Das liegt vor allem daran, dass die Masken individuell bedruckt werden, beispielsweise mit Flaggen, Städtenamen sowie lustigen Widmungen und Sprüchen, womit die Träger ein buntes und patriotisches Statement setzen in Zeiten der Corona-Pandemie. Der Renner ist derzeit die Kampfansage „Don’t mess with Ulm“ - beziehungsweise der jeweilen Stadt der Trägerin oder des Trägers.      


Sport

Donau Devils steigen in die Eiskockey-Bayernliga auf


Geschafft! Am 1. April 2020 um 14:29 Uhr erreichte die Verantwortlichen des VfE Ulm/Neu-Ulm die Nachricht des Bayerischen Eissport-Verbandes: Die Devils können in der Saison 2020/21 in der Eishockey-Bayernliga starten. 


Alb-Donau-Kreis , Stadtgeschehen

477 positiv auf Coronavirus getestete Menschen in Ulm und im Alb-Donau-Kreis - 664 Fälle in der Region


In Ulm und im Alb-Donau-Kreis wurden bis Donnerstagabend 477 positiv auf den Coronavirus getestete Personen gemeldet. Im Landkreis Neu-Ulm gibt es derzeit  187 Fälle. In der region stieg die Zahl der Infizierten somit auf 664 Personen an


Alb-Donau-Kreis , Stadtgeschehen

Coronavirus in einem Pflegeheim in Ehingen: Alle Mitarbeiter und Bewohner getestet


In einem Pflegeheim in Ehingen wurden am Mittwoch vier Mitarbeitende positiv auf das Coronavirus getestet. Eine dieser Personen hatte zuvor, unter Verstoß gegen die Corona-Verordnung, an einer privaten Feier teilgenommen. 


Landkreis Neu-Ulm , Stadtgeschehen

Zweiter Todesfall im Landkreis Neu-Ulm - Jetzt 187 bestätigte Coronavirus-Fälle


Eine 94-jährige Person ist am neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 verstorben. Das ist der zweite Todesfall im Landkreis Neu-Ulm im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2. Im Landkreis Neu-Ulm gab es am Donnerstagabend  187 bestätigte Fälle für eine Infektion. Die Zahl steigt weiter an, 


Stadtgeschehen

Nachbar sieht rot: Körperverletzung, Beleidigung, Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung


Am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Rathausstraße zu einem Nachbarschaftsstreit. Danach wurde ein 30-jähriger Mann wegen Der 30-jährige Aggressor wurde wegen  gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung, Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung angezeigt.


Stadtgeschehen

Stadt Neu-Ulm rechnet mit massivem Einbruch der Steuereinnahmen


Die Corona-Pandemie und die massiven Einschränkungen des öffentlichen Lebens wirken sich auch auf die Finanzlage der Stadt Neu-Ulm aus. Das machte Stadtkämmerer Berthold Stier am Dienstag im nichtöffentlichen Teil der Stadtratssitzung deutlich. 


Stadtgeschehen

April-Ausgabe des Ulmer Stadtmagazin FRIZZ erscheint erstmals komplett online


Die aktuelle Situation rund um das Corona-Virus macht auch vor dem Ulmer Stadtmagazin FRIZZ nicht Halt. Nach einigem Hin und Her hat sich die Redaktion dazu entschlossen die April-Ausgabe des Stadtmagazins erstmals nicht in gedruckter Form, sondern ausschließlich online zu veröffentlichen. Das kündigt jetzt FRIZZ-Redaktionsleiter Dominik Schele an


Stadtgeschehen , Wirtschaft

Abstand halten auf dem Wochenmarkt und in Parks


 Polizei und Stadtverwaltung in Ulm blicken besorgt auf das kommende Wochenende. Angesichts der guten Wetterprognose erwarten sie trotz der geltenden Ausgangsbeschränkungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie wieder mehr Besucherinnen und Besucher in der Ulmer Innenstadt, beispielsweise auf dem Wochenmarkt, und in den Grünanlagen. 


Stadtgeschehen , Wirtschaft

ulm-news verzeichnet im März 1,5 Millionen Seitenaufrufe


Die Ulmer Online Nachrichten ulm-news verzeichneten im März mit fast 500 000 Visits und mehr als 1,5 Millionen Seitenaufrufen enorm starke Zugriffszahlen. Damit wurde die Reichweite der Ulmer Online Nachrichten fast verdoppelt. Gründe für den Erfolg: das große Informationsbedürfnis der Nutzer aufgrund der Corona-Pandemie, die hohe Aktualität und die Gratisnutzung. 


Stadtgeschehen

Neu-Ulm liegt am Meer – Buch der Neu-Ulmer Jubiläums-Stadtschreiberin jetzt erhältlich


Im Jahr 2019 feierte die Stadt Neu-Ulm 150 Jahre Stadterhebung. Anlässlich des Jubiläums hat die Verwaltung erstmals das Amt einer Stadtschreiberin eingerichtet. Die Autorin Constance Hotz aus Konstanz hat dieses Amt 
übernommen. Von März bis Juni 2019 war sie für vier Monate in Neu-Ulm zu Gast, hat hier gewohnt, recherchiert und die städtischen Jubiläumsveranstaltungen begleitet. 


Alb-Donau-Kreis , Landkreis Neu-Ulm , Stadtgeschehen

Über 600 Menschen in der Region positiv auf Coronavirus SARS-CoV-2 getestet


Im Landkreis Neu-Ulm mit der Stadt Neu-Ulm und im Alb-Donau-Kreis sowie in Ulm sind am Mittwochabend 601 bestätigte Fälle für eine Infektion mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 gemeldet. Die Zahl der Infizierten steigt somit weiter täglich an. 


Spartkasse Ulm
Apr 02
Stadtgeschehen , Wirtschaft

Verkaufsschlager aus Neu-Ulm: Mundmaske mit persönlichem Aufdruck

„Die Nachfrage nach unserer bedruckten Mundmaske aus Stoff ist riesig“, berichtet Christian Schneider, Geschäftsführer des Neu-Ulmer Unternehmens. Das liegt vor allem daran, dass die Masken individuell bedruckt werden, beispielsweise mit Flaggen, Städtenamen sowie lustigen Widmungen und Sprüchen, womit die Träger ein buntes und patriotisches Statement setzen in Zeiten der Corona-Pandemie. Der Renner ist derzeit die Kampfansage „Don’t mess with Ulm“ - beziehungsweise der jeweilen Stadt der Trägerin oder des Trägers.      

weiterlesen

Apr 02
Sport

Donau Devils steigen in die Eiskockey-Bayernliga auf

Geschafft! Am 1. April 2020 um 14:29 Uhr erreichte die Verantwortlichen des VfE Ulm/Neu-Ulm die Nachricht des Bayerischen Eissport-Verbandes: Die Devils können in der Saison 2020/21 in der Eishockey-Bayernliga starten. 

weiterlesen

Apr 02
Alb-Donau-Kreis , Stadtgeschehen

477 positiv auf Coronavirus getestete Menschen in Ulm und im Alb-Donau-Kreis - 664 Fälle in der Region

In Ulm und im Alb-Donau-Kreis wurden bis Donnerstagabend 477 positiv auf den Coronavirus getestete Personen gemeldet. Im Landkreis Neu-Ulm gibt es derzeit  187 Fälle. In der region stieg die Zahl der Infizierten somit auf 664 Personen an

weiterlesen

Apr 02
Alb-Donau-Kreis , Stadtgeschehen

Coronavirus in einem Pflegeheim in Ehingen: Alle Mitarbeiter und Bewohner getestet

In einem Pflegeheim in Ehingen wurden am Mittwoch vier Mitarbeitende positiv auf das Coronavirus getestet. Eine dieser Personen hatte zuvor, unter Verstoß gegen die Corona-Verordnung, an einer privaten Feier teilgenommen. 

weiterlesen

Apr 02
Stadtgeschehen

Tresor hält stand

Vergeblich mühte sich ein Dieb in der Nacht zum Donnerstag in einer Langenauer Firma. 

weiterlesen

Apr 02
Landkreis Neu-Ulm , Stadtgeschehen

Zweiter Todesfall im Landkreis Neu-Ulm - Jetzt 187 bestätigte Coronavirus-Fälle

Eine 94-jährige Person ist am neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 verstorben. Das ist der zweite Todesfall im Landkreis Neu-Ulm im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2. Im Landkreis Neu-Ulm gab es am Donnerstagabend  187 bestätigte Fälle für eine Infektion. Die Zahl steigt weiter an, 

weiterlesen

Apr 02
Stadtgeschehen

Corona-Krise macht Wettervorhersagen unsicher

Durch die Corona-Krise ist es zu einem dramatischen Einbruch von Wetterdaten gekommen. Verantwortlich dafür ist vor allem der Rückgang des Flugverkehrs.

weiterlesen

Apr 02
Stadtgeschehen

Frau mit zwei Promille mit Rad unterwegs

Am Mittwochabend fuhr eine 39-jährige Fahrradfahrerin auf dem Gehweg der Memminger Straße stadteinwärts.

weiterlesen

Apr 02
Stadtgeschehen

Nachbar sieht rot: Körperverletzung, Beleidigung, Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung

Am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Rathausstraße zu einem Nachbarschaftsstreit. Danach wurde ein 30-jähriger Mann wegen Der 30-jährige Aggressor wurde wegen  gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung, Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung angezeigt.

weiterlesen

Apr 02
Stadtgeschehen

Holz gestohlen

 Mehr als fünf Festmeter Holz klauten Unbekannte in den letzten Wochen aus einem Wald bei Schelklingen. 

weiterlesen

Spartkasse Ulm
Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mär 21

Ulmer Fußgängerzone am Samstagmittag ungewöhnlich leer
Die Ulmerinnen und Ulmer haben sich ganz offensichtlich nach den Aufrufen der Politiker gerichtet und sind...weiterlesen


Mär 24

Zahl der Infizierten in Ulm und im Alb-Donau-Kreis steigt weiter an
Die Zahl der am Coronavirus Infizierten in Ulm und im Alb-Donau-Kreis steigt weiter an. Am Dienstagabend...weiterlesen


Mär 22

Polizei beendet private Partys im Haus und im Garten
Auch am  Samstag wurden durch die Polizeiinspektion Neu-Ulm mit Unterstützung der Bayerischen...weiterlesen


Mär 23

Polizei ahndet Verstöße gegen Infektionsschutzgesetz im Landkreis Neu-Ulm
Mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz haben Polizisten am Wochenende im Landkreis Neu-Ulm...weiterlesen


Mär 19

Ernst Prost: Niemand wird entlassen, notfalls verzichte ich auf mein Gehalt
Die Weltwirtschaft steht wegen der Coronapandemie am Abgrund und deren Entwicklung ist ungewisser denn je....weiterlesen


Mär 25

Ulmer Bundeswehrkrankenhaus eröffnet Coronavirus-Station
Die Vorbereitungen am Bundeswehrkrankenhaus (BwK) in Ulm für die erwartete Welle an Coronavirus-Patienten...weiterlesen


Mär 28

Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot im Landkreis
Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot mussten Polizisten im Landkreis Neu-Ulm ahnden und anzeigen.  weiterlesen


Mär 26

Wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot
Die Polizei ahndete wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot im Rahmen des...weiterlesen




 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben